Warum Kürbisblüten von der Rebe fallen

Sie haben gerade einige Wochen damit verbracht, sich liebevoll um eine Kürbispflanze zu kümmern. Das nächste, was Sie wissen, sind die Kürbisblüten, die vom Weinstock fallen. Was tun? Lesen Sie hier, warum Kürbisblüten von der Rebe fallen.

Inhalt posten

Warum Kürbisblüten von der Rebe fallen

Sie haben gerade einige Wochen damit verbracht, sich liebevoll um eine Kürbispflanze zu kümmern. All diese wunderschönen Blüten sind nur überall aufgetaucht und alles, was Sie sagen können, ist, dass wir innerhalb einer Woche Kürbis haben werden. Das nächste, was Sie wissen, sind diese Kürbisblüten, die wie Ratten von einem sinkenden Schiff vom Rebstock fallen. Kein leckerer Kürbis und keine Blüten. Was solltest du tun?

Fallen die Kürbisblüten normal ab?

Das Erste, was Sie tun müssen, ist, nicht in Panik zu geraten. Das ist sehr normal. Ja, Sie haben Recht, es ist normal, dass Kürbisreben ihre Blüten verlieren, insbesondere zu Beginn der Vegetationsperiode.

Kürbispflanzen sind einhäusig, dh, sie haben sowohl männliche als auch weibliche Blüten, die auf der Pflanze wachsen gleiche Pflanze. Die weiblichen Blüten sind die einzigen, die irgendwann Früchte tragen. Früh in der Vegetationsperiode neigen Kürbispflanzen dazu, mehr männliche Blüten als weibliche Blüten zu produzieren. Da es keine weiblichen Blüten für die männliche Pflanze gibt, die bestäubt werden könnten, fallen die männlichen Blüten einfach von der Rebe.

Ihre Kürbisrebe bringt sehr bald mehr Blüten hervor, und diese Blüten sind eine gleichmäßigere Mischung aus weiblichen und männlichen Blüten. Die männlichen Blüten fallen immer noch von der Rebe, aber die weiblichen Blüten wachsen zu lieblichem Kürbis.

Warum Kürbisblüten von der Rebe fallen

Männliche und weibliche Kürbisblüten

Wie können Sie den Unterschied zwischen Männchen und Weibchen erkennen? Blüten? Sie müssen nur einen Blick unter die Blüte werfen. Wenn Sie an der Basis der Blüte (wo die Blüte am Stiel haftet) eine Beule unter der Blüte sehen, handelt es sich um eine weibliche Blüte. Wenn es keine Beule gibt und der Stiel gerade und dünn ist, ist dies eine männliche Blüte.

Müssen Ihre männlichen Blüten verschwinden? Nein überhaupt nicht. Kürbisblüten sind eigentlich essbar. Es gibt sehr viele sehr leckere Rezepte für gefüllte Kürbisblüten. Für diese Rezepte eignen sich männliche Blüten, die sowieso keine Früchte tragen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: