Warum färbt sich mein Maiglöckchen gelb?

Maiglöckchen ist bekannt für seinen süßen Duft und seine zarten weißen nickenden Blüten. Wenn diese beiden Dinge von gelbem Laub begleitet werden, ist es Zeit, etwas tiefer zu graben, um herauszufinden, was los ist. Weitere Informationen zum Vergilben von Maiglöckchen finden Sie in diesem Artikel.

Warum färbt sich mein Maiglöckchen gelb?

Maiglöckchen ist bekannt für seinen süßen Duft und seine zarten weißen nickenden Blüten. Wenn diese beiden Dinge von gelbem Laub begleitet werden, ist es Zeit, etwas tiefer zu graben, um herauszufinden, was los ist. Lesen Sie weiter, um mehr über das Vergilben von Maiglöckchen zu erfahren.

Über gelbe Blätter auf Maiglöckchen

Jeder hat seine „Haustier“ -Pflanze. Das eine Exemplar oder der Stand, auf den sie jede Art von Behandlung werfen oder etwas Verrücktes ausprobieren würden, nur um es einen weiteren Tag lang am Laufen zu halten. Für viele Gärtner ist diese Pflanze Maiglöckchen. Das ist der Grund, warum Gärtner in Panik geraten, wenn das Maiglöckchen gelbe Blätter hat – und das zu Recht.

Gelbe Blätter auf Maiglöckchen können viele verschiedene Dinge bedeuten, einige sind einfach, andere nicht so einfach. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Gründe zu untersuchen, warum Ihre Maiglöckchen gelbe Blätter haben, damit Sie wissen, welche geeigneten Schritte gegebenenfalls als Nächstes erforderlich sind.

Warum färbt sich mein Maiglöckchen gelb?

Warum ist meine Maiglöckchen? Färben Sie sich gelb?

Das Vergilben von Maiglöckchenpflanzen mag ein alarmierender Anblick sein, wenn Sie noch nicht mit dem Anbau von Maiglöckchenpflanzen vertraut sind. Wenn sich das Ende der Vegetationsperiode nähert, könnte dies einfach darauf hinweisen, dass Ihre Pflanze schlummern wird, um sich auf den großen Auftritt im nächsten Jahr vorzubereiten.

Auch wenn Maiglöckchen ziemlich zähe Pflanzen sind, werden sie manchmal krank. Wenn das Timing falsch scheint oder Sie andere Anzeichen bemerken, die auf eine kranke Pflanze hindeuten, sollten Sie diese häufigen Ursachen für gelbe Maiglöckchenblätter in Betracht ziehen :

Rost . Rostprobleme beginnen oft als gelbe Flecken mit rostfarbenen Pilzsporen auf der Blattunterseite. Diese Pilzkrankheit sieht ziemlich ernst aus, aber wenn Sie sie frühzeitig erkennen, können Sie sie mit einem Fungizid behandeln und sie klärt sich auf. Stellen Sie nur sicher, dass Bedingungen gelindert werden, die das Wachstum von Pilzen begünstigen, z. B. Überbelegung und übermäßig feuchte Erde.

Blattnematode . Wenn nur die Bereiche zwischen den Venen gelb werden, bevor sie schließlich braun werden, liegt möglicherweise ein Problem mit Blattnematoden vor. Diese Drecksäcke sind schwer loszuwerden, daher ist es am besten, infizierte Pflanzen zu vernichten. Gießen Sie in Zukunft nicht mehr die Blätter Ihres Maiglöckchens, um das Eindringen von Blattnematoden zu verhindern.

Stielfäule Wenn Ihr Maiglöckchen gelbe Flecken auf der Oberfläche seiner Blätter hat, könnte es auf Stängelfäule hindeuten. Flecken können gelb oder grau sein, werden aber schnell braun, wenn sich der Pilz auf die Krone ausbreitet. Leider gibt es keine Möglichkeit, diese Pflanze zu retten. Entsorgen Sie sie am besten und sterilisieren Sie entweder die umliegende Erde oder entsorgen Sie sie, damit sich der Pilz nicht ausbreitet.

Video: Die Sprache der Blumen – Bedeutung einzelner Blüten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: