Warum färbt sich mein Granatapfelbaum gelb – ein Granatapfel mit gelben Blättern wird repariert

Das Wachsen eines Granatapfelbaums kann eine lohnende Erfahrung sein, die mit köstlichen Früchten und schönem Saft gefüllt ist, aber das Wachsen dieser Obstbäume ist nicht alles Paradies . Wenn Ihre Pflanze mit vergilbten Blättern ein wenig verunstaltet ist, klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie sie speichern können.

Warum färbt sich mein Granatapfelbaum gelb - ein Granatapfel mit gelben Blättern wird repariert

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie in den wärmeren USDA-Winterhärtezonen leben Dinge wie Granatapfelbäume in der Landschaft wachsen zu lassen. Sie sind ausgezeichnete Pflanzen, die bei richtiger Pflege köstliche Früchte mit lederartigen, zähen Häuten hervorbringen. Wenn Sie jedoch einen Granatapfel mit gelben Blättern in Ihrer Landschaft bemerken, haben Sie möglicherweise einen Baum mit schwerwiegenden Problemen, oder es kann sein, dass er regelmäßig saisonal gewechselt wird. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was zu tun ist, wenn Granatapfelblätter gelb werden.

Warum färbt sich mein Granatapfelbaum gelb - ein Granatapfel mit gelben Blättern wird repariert

Warum wird mein Granatapfelbaum gelb?

Granatapfel sind Bäume, die durch Vernachlässigung gedeihen, aber nicht Das heißt nicht, dass sie völlig unzerstörbar sind. Gelbe Blätter können Ihnen Hinweise geben, was mit Ihrem Baum nicht stimmt, wenn Sie genau hinhören. Achten Sie auf die folgenden häufigen Ursachen für die Vergilbung von Granatapfelblättern:

Kühltemperaturen . Verlieren Granatapfelbäume ihre Blätter? Auch wenn es möglicherweise erst später im Herbst als die meisten Ihrer Laubpflanzen vorkommt, folgen Granatäpfel dem gleichen saisonalen Muster ihrer Cousins. Wenn Sie bemerken, dass sich die Blätter bei abkühlenden Temperaturen gelb färben und keine weiteren Anzeichen von Stress auftreten, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass Ihr Baum gerade auf seinen Winterschlaf zusteuert.

Überwässerung Nach saisonalen Veränderungen ist der häufigste Grund, warum Granatapfel gelb wird, dass Hausbesitzer sie übergießen. Es ist natürlich, Obstpflanzen züchten zu wollen, aber Granatäpfel sind im Gegensatz zu den meisten Fruchtträgern in trockenen, trockenen Regionen heimisch und vertragen nicht wirklich viel Wasser. Lassen Sie sie zwischen dem Gießen vollständig austrocknen und begrenzen Sie die Menge an Kompost oder Mulch, die Sie auf die Wurzelzone auftragen.

Unsachgemäße Fütterung . Das Füttern von Granatäpfeln kann schwierig sein. Es gibt eine feine Linie, um dorthin zu gehen. Zu viel Dünger kann zu Wurzelbrand und gelben Blättern führen, aber zu wenig kann zu Stickstoffmangel und hellgrünen bis gelben Blättern führen. Am besten überwachen Sie Ihren Baum genau und füttern ihn, wenn er eine Aufhellung seiner Blattfarbe zeigt. Direkt nach der Blüte ist ein guter Zeitpunkt zum Füttern, um dem Baum zu helfen, erfolgreich durch die Früchte zu kommen.

Insekten, die am Saft saugen . Sap-saugende Insekten können auch vergilbende Blätter verursachen. Wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, sieht er normalerweise fleckig oder fleckig aus. Sobald Sie vergilbte Blätter bemerken, besonders wenn sie sich kräuseln oder auf andere Weise verzerrt aussehen, überprüfen Sie die Unterseite der Blätter auf Blattläuse, Mehlwanzen, Weiße Fliege und Schuppen. Spinnmilben sind schwieriger zu erkennen, hinterlassen jedoch charakteristische fadenförmige Netze auf Ihrem Baum. Blattläuse, Mealybugs, Weiße Fliegen und Spinnmilben können häufig durch regelmäßiges und gründliches Besprühen der Pflanze mit Wasser behandelt werden. Wenn jedoch Ablagerungen Ihr Problem sind, müssen Sie das Neemöl ausbrechen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: