Wann und wie Setzlinge in den Garten verpflanzen

Wann und wie Setzlinge in den Garten verpflanzen

Das Anheben von Pflanzen aus Samen kann ein lohnender und aufregender Weg sein, um Ihrem Garten neue Sorten hinzuzufügen. Viele der besten und ungewöhnlichsten Gemüsesorten sind einfach nicht in Ihrer örtlichen Gärtnerei erhältlich und Ihre einzige Möglichkeit besteht darin, diese Pflanzen aus Samen zu ziehen. Um diese ungewöhnlichen Sorten anzubauen, müssen Sie jedoch etwas über das Pflanzen von Sämlingen wissen.

So pflanzen Sie Sämlinge um

Eine häufige Frage von Menschen, die Pflanzen aus Samen anbauen, lautet: „Wie mache ich Wissen Sie, wann meine Sämlinge groß genug sind, um sie in meinem Garten auszubreiten? “Dies ist eine gute Frage, wenn Sie lernen, wie man Pflanzen aus Samen zieht, weil das Pflanzen von Sämlingen zur richtigen Zeit im Garten entscheidend für deren spätere Entwicklung ist. Wenn Sie sie löschen, bevor sie fertig sind, können sie die Elemente nur schwer überleben. Wenn Sie zu lange warten, kann es sein, dass Ihr Sämling in seinem Originalbehälter topfgebunden wird.

Wenn es darum geht, Sämlinge umzupflanzen, gibt es keine strenge Regel, wie hoch eine Pflanze sein sollte, bevor Sie sie setzen draußen im Garten, da verschiedene Pflanzen unterschiedlich groß werden. Die Lichtmenge, die ein Sämling erhält, kann auch beeinflussen, wie schnell eine Pflanze in der Höhe wächst, wenn Sie Pflanzen aus Samen ziehen. Wenn nicht genug Licht vorhanden ist, kann eine Pflanze sehr schnell sehr groß werden, aber diese Pflanze ist möglicherweise zum Auspflanzen bereit oder nicht. Der beste Weg, um zu beurteilen, ob eine Pflanze groß genug ist, um im Garten zu pflanzen, ist die Anzahl der echten Blätter.

Echte Blätter auf einem Sämling

Die Faustregel lautet Wenn ein Sämling drei bis vier echte Blätter hat, ist er groß genug, um im Garten zu pflanzen (nachdem er ausgehärtet ist).

Wenn Sie einen Samen pflanzen, sind die ersten Blätter die Keimblätter. Diese Blätter werden anders aussehen als Blätter, die später wachsen. Der Zweck dieser Blätter ist es, dem Sämling kurzzeitig gelagerte Nahrung zur Verfügung zu stellen.

Echte Blätter wachsen kurz nach den Keimblättern. Der wahre Urlaub entsteht und erzeugt Energie durch Photosynthese, die die Pflanze für den Rest ihres Lebens ernähren wird. Um sicherzustellen, dass die Pflanze über genügend Blätter verfügt, um sie aufrecht zu erhalten, wenn sie in Ihrem Garten gepflanzt werden, ist es wichtig, dass sie richtig wachsen.

Denken Sie daran, dass die Pflanze nicht so groß ist, sondern wie viele echte Blätter Dies bestimmt, wann Sie Setzlinge auspflanzen sollten. Aber selbst wenn Ihre Samen groß genug sind, um ausgepflanzt zu werden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sämlinge abhärten, bevor Sie sie pflanzen. Wenn Sie Pflanzen aus Samen züchten, möchten Sie, dass sie reichlich vorbereitet sind, um zu schönen Pflanzen zu wachsen, die Ihnen eine Fülle an leckerem Gemüse bieten.

Wann und wie Setzlinge in den Garten verpflanzen

Video: Pflanzen umsetzen – Ballieren

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: