Wann müssen Pestizide angewendet werden? Tipps zur sicheren Verwendung von Pestiziden

Wann müssen Pestizide angewendet werden? Tipps zur sicheren Verwendung von Pestiziden

Es könnte den Anschein haben, dass der beste Zeitpunkt für die Verwendung eines Pestizids die richtige ist, wenn Sie lästige Insekten sehen. Es gibt jedoch einige Regeln, und das Timing ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Das Insekt muss sich am effektivsten in der Entwicklung befinden, das Wetter kann die Nützlichkeit des Produkts herabsetzen oder sogar dazu führen, dass es in das Grundwasser und in die Giftströme gelangt und ganze Ökosysteme beeinträchtigt. Erfahren Sie, wann Sie Pestizide und einige sichere Tricks und Tipps anwenden müssen.

Wann sollten Sie Pestizide anwenden?

Der verantwortungsbewusste Einsatz von Pestiziden in Gärten ist wichtig, unabhängig davon, ob Sie eine chemische Form oder einen selbstgemachten Kämpfer verwenden. Die Tatsache, dass etwas zum Töten verwendet wird, erfordert einen respektvollen und intelligenten Umgang. Sie sollten sich stets schützend kleiden und die Anweisungen des Herstellers in Bezug auf das Mischen, die Aufwandmengen und das Timing befolgen.

Der Zeitpunkt des Auftretens von Pestiziden für einen Direktschlag ist darauf angewiesen, dass das Produkt das Insekt im richtigen Stadium verfängt. Viele Insekten haben mehrere Instanzen und durchlaufen Metamorphosen. Sie können für das Pestizid als Nymphen oder als Larven anfälliger sein. Die Produktliteratur kann Ihnen helfen zu entscheiden, an welchem ​​Punkt der Entwicklung des Insekts es am effektivsten ist, sodass Sie entscheiden können, wann der beste Zeitpunkt für die Verwendung eines Pestizids ist.

Andere Faktoren in der Anwendung wären Wind, Regen und Nähe zu Wildtieren.

Wetter und Pestizideinsatz in Gärten

Feuchtigkeit ist ein Dirigent für Pestizide. Es wird in Konzentraten gemischt, um ein nützliches Spray herzustellen, und es spült Pflanzenschutzmittel in Pflanzen ein, in denen heimliche Insekten leben. Sprühen kann jedoch gefährlich sein, wenn Fließgewässer Giftstoffe zu Tieren und Fischen hinunterbringen und sich dann im Wassertisch verweilen lassen, wodurch der Bereich dauerhaft vergiftet wird.

Deshalb ist es wichtig, erst kurz vorher Pestizide aufzutragen ein Regen Pestizide sickern durch den Boden zum Grundwasserspiegel und den nachgelagerten Gewässern. Sie können ganze Lebensräume kontaminieren und sie für die Bewohner der Region unbrauchbar machen.

Der beste Zeitpunkt für die Verwendung eines Pestizids ist, wenn der Boden mäßig trocken ist und an einem wolkigen Tag mit mäßigen Temperaturen kein Regen zu erwarten ist . Verwenden Sie niemals Pestizide bei Wind, um zu verhindern, dass die Chemikalie in Nichtzielbereiche driftet.

Verwendung von Pestiziden als letztes Mittel

Da sie so gefährlich und hartnäckig sind, sollte der Einsatz von Pestiziden eingeschränkt werden . In den meisten Fällen können Sie das Problem mit Haushaltsgegenständen und der manuellen Entfernung beheben, es sei denn, ein großer Befall hat die Hälfte der Blätter einer Pflanze gefressen. Viele Insekten können mit einem einfachen Spray zu Hause mit Wasser und ein paar Tropfen Spülmittelkonzentrat abgelöst oder sogar getötet werden.

Im Internet gibt es viele Rezepte für selbst gebrühten Käferensaft mit Zutaten wie Minze, Knoblauch und Zitrusfrüchten. Wenn Sie in Ihrem Garten Chemikalien verwenden müssen, achten Sie besonders auf den Zeitpunkt des Auftretens von Pestiziden und seien Sie vorsichtig mit Ihrer eigenen Gesundheit, aber auch mit der Gesundheit anderer und der Tierwelt.

Wann müssen Pestizide angewendet werden? Tipps zur sicheren Verwendung von Pestiziden

Video: Hazard, Risk & Safety – Understanding Risk Assessment, Management and Perception

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: