Waffelpflanzen-Info: Wie man Hemigraphis Alternata Zimmerpflanzen anbauen kann

Waffelpflanzen-Info: Wie man Hemigraphis Alternata Zimmerpflanzen anbauen kann

Von Becca Badgett
(Co-Autor von So wird ein NOTGARTEN-Garten)

Waffelpflanzen wachsen als Teil von Ein Gemüsegarten oder ein gemischtes Gefäß sorgt für ungewöhnliche, kaskadierende Blätter mit violetter Farbe und Metallic-Tönung. Informationen über Waffelpflanzen geben an, dass die Pflanze, auch Roter Efeu oder Roter Flammenefe, unter den richtigen Anbaubedingungen leicht in Innenräumen wächst alternata und andere Waffelarten sind recht einfach, wenn Sie sie an der richtigen Stelle haben. Die Pflege von Rotem Efeu erfordert, dass die Pflanze helles, aber indirektes Licht erhält. Direktes Sonnenlicht sollte daher nicht das Laub erreichen. Wenn Waffelpflanzen in direkter Sonne gezüchtet werden, wird ein Großteil der Laubfarben ausgewaschen und Blattspitzen können verbrennen. Halten Sie wachsende Waffelpflanzen auch von Zugluft fern.

Laut Angaben von Waffelpflanzen brauchen wachsende Waffelpflanzen gleichmäßig feuchte Böden. Konsequente Bewässerung von gut durchlässigen Böden fördert das Wachstum und das Wohlbefinden der Waffelpflanze. Lassen Sie die Wurzeln der Pflanze jedoch nicht in einem feuchten Boden bleiben.

Info weist auch darauf hin, dass eine hohe Luftfeuchtigkeit ein wesentlicher Bestandteil der Pflege von rotem Efeu ist. Versprühen Sie die Pflanze regelmäßig, oder besser noch, erstellen Sie ein Kiesel-Tablett, um allen Zimmerpflanzen Feuchtigkeit zuzuführen. Legen Sie die Kieselsteine ​​in eine Untertasse oder einen beliebigen Behälter ohne Drainagelöcher. Füllen Sie drei Viertel des Weges mit Wasser. Stellen Sie die Pflanzen auf die Kieselsteine ​​oder in die Nähe des Kieselbehälters. Die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen ist normalerweise niedrig, besonders im Winter. Kieselschalen stellen eine einfache Möglichkeit dar, Ihren Zimmerpflanzen das zu geben, was sie brauchen.

Informationen zu Waffelpflanzen besagen, dass es einfach ist, mehr wachsende Waffelpflanzen zu gewinnen, indem sie aus Stecklingen wachsen. Nehmen Sie 4- bis 6-Zoll-Stielstücke aus der Waffelpflanze, entfernen Sie alle Blätter bis auf die oberen Blätter und legen Sie sie in feuchten Böden in kleine Behälter.

Düngen Sie sie mit einem flüssigen Zimmerpflanzendünger oder granuliertem Dünger. Wasser nach Bedarf, um den Boden feucht zu halten, und Sie sollten verwurzelte Stecklinge innerhalb von sieben bis zehn Tagen zur Verpflanzung bereit haben. Verwenden Sie die Stecklinge mit kompatiblen Pflanzen für mehr Geschirrgärten.

Nachdem Sie nun gelernt haben, wie man Hemigraphis alternata wächst, können Sie seine auffällige Farbe in verschiedenen Zimmerpflanzenkombinationen nutzen.

Waffelpflanzen-Info: Wie man Hemigraphis Alternata Zimmerpflanzen anbauen kann

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: