Wachsende Zimmerpflanzen mit Kindern: Geeignete Zimmerpflanzen für Kinder zum Wachsen

Wachsende Zimmerpflanzen mit Kindern: Geeignete Zimmerpflanzen für Kinder zum Wachsen

Kinder und Schmutz gehen Hand in Hand. Gibt es einen besseren Weg, die Liebe eines Kindes zum Schmuddeligen zu integrieren, als zu lernen, wie Pflanzen wachsen. Eine Untersuchung des Pflanzenwachstums ist auch ein Anlass, um zu diskutieren, wie Lebensmittel angebaut werden und wie sie ihre kleinen Körper ernähren. Möglicherweise bilden Sie einen zukünftigen Botaniker oder einen Meisterkoch aus. Zumindest dem Kind die Werte der Geduld, der Verantwortung, des Bemühens und des lebenslangen Interesses an gesunder Ernährung vermitteln. Alles beginnt mit dem Anbau von Zimmerpflanzen mit Kindern.

Die Wahl von Zimmerpflanzen für das Wachsen von Kindern gegenüber dem Sprung in die Gartenarbeit im Freien macht sie mit den Grundlagen der Pflege von Pflanzen und deren Wachstum in einem kleineren, überschaubaren Rahmen vertraut. Wie wir alle wissen, haben Kinder oft eine kurze oder wandernde Aufmerksamkeitsspanne. Kinder, die Pflanzen im Innenbereich anbauen, richten ihre Aufmerksamkeit auf sich.

Außerdem können kinderfreundliche Zimmerpflanzen ganzjährig angebaut werden und benötigen nicht viel Platz, sodass sie in einer Wohnung, in einer Wohnung oder in einem Loft gezüchtet werden können für jedes Alter.

Zimmerpflanzen für Kinder

Bei der Auswahl von Zimmerpflanzen für Kinder sollten Sie ein paar Dinge beachten. Entscheiden Sie sich für Pflanzen, die leicht anzubauen sind, interessant aussehen und die Umweltbedingungen tolerieren, wie z. B. ähm, Wassermangel. Sukkulenten und Kakteen sind eine gute Wahl. Denken Sie daran, dass Sie ein Erwachsener sind. Stellen Sie daher sicher, dass die von Ihnen gewählte Pflanze altersgerecht ist. keine Kleinkinder mit Kakteen zu paaren, das ist nur ein Zufall, der darauf wartet, passiert zu werden.

Kinder sind auch taktile kleine Wesen, also wähle andere Zimmerpflanzen für Kinder zum Wachsen, die berührt werden können, wie Aloe Vera oder weiche, fuzzy-blättrige Pflanzen wie afrikanische Veilchen Entfernen Sie die baumelnden Pflänzchen und springen Sie in den Boden. Da es sich um Spinnen handelt, sind fleischfressende Pflanzen wie Venus-Fliegenfallen ein großer Erfolg, wenn sie Zimmerpflanzen mit Kindern anbauen.

Tropische Pflanzen wie Bananenstauden und ungewöhnliche Pflanzen wie empfindliche Pflanzen halten Kinder ebenfalls auf der sicheren Seite Interesse.

Es ist ein faszinierendes Abenteuer, aus einem Rohr oder Stein, der aus Früchten gewonnen wurde, einen eigenen Bonsai zu züchten. Starten Sie eine Pflanze aus Fruchtsamen, die Sie zu Mittag gegessen haben, oder bauen Sie einen Ananasbaum von der Spitze einer Ananas an. Immer ein Publikumsliebling!

Lassen Sie Ihre Birne eine Hyazinthe, Narzisse oder Tulpe zwingen. Lassen Sie sie ihren eigenen Behälter auswählen, ein Glas mit enger Öffnung. Hängen Sie die Glühlampe über die Öffnung und füllen Sie das Gefäß bis auf ¼ Zoll unter der Glühlampe mit Wasser. Bald beginnen sich die Wurzeln im Wasser zu entwickeln, dann das Laub und dann die Blüte.

Kinder wachsen Pflanzen in Innenräumen

Die Idee, dass Kinder Pflanzen drinnen anbauen, sollte Spaß machen und kreativ sein, nicht nur pädagogisch . Kinder können Stecklinge von anderen Zimmerpflanzen nehmen oder Samen von Freilandpflanzen keimen. Oder gekauftes Saatgut oder umgepflanzte Zimmerpflanzen können in einen guten Kompost für Zimmerpflanzen gegeben werden. Sobald die Pflanze zu sprießen oder zu wurzeln beginnt, können Sie die verschiedenen Teile der Pflanze erklären oder die Pflanze in Wachstumsstadien zeichnen lassen.

Besprechen Sie die Pflanzenpflege und die Notwendigkeit von Wasser und Lebensmitteln, genau wie es die kleinen Bäuche erfordern. Experimentieren Sie mit verschiedenen Pflanzen und lassen Sie die Kinder ein Tagebuch führen. Sprechen Sie darüber, wie Pflanzen uns nützen und unser Leben verbessern. Lassen Sie Ihr Kind eine Pflanze als Geschenk für eine andere Person anbauen.

Wenn Kinder Pflanzen in Innenräumen anbauen, lassen Sie sie ihren eigenen Topf (aus Ihrer Auswahl) auswählen, dekorieren, pflanzen, ihren Standort auswählen und dann pflegen die pflanzen bedürfnisse. Das garantiert Spaß und sobald die Kinder die Grundlagen gelernt haben, können sie Ihnen beim Pflanzen des Frühlingsgartens helfen.

Wachsende Zimmerpflanzen mit Kindern: Geeignete Zimmerpflanzen für Kinder zum Wachsen

Video: Schulängste bei Kindern mit Bachblüten lindern – Heilpraktikerschule Isolde Richter

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: