Wachsende Vanda-Orchidee – Erfahren Sie mehr über die Pflege von Vanda-Orchideen

Vanda-Orchideen produzieren einige der schönsten Blüten der Gattungen. Die Pflege von Vanda-Orchideen ist einfach, vorausgesetzt, Sie erinnern sich an einige wichtige Elemente in diesem Artikel.

Inhalt posten

Wachsende Vanda-Orchidee - Erfahren Sie mehr über die Pflege von Vanda-Orchideen

Vanda-Orchideen produzieren einige der schönsten Blüten der Gattungen. Diese Orchideengruppe ist wärmeliebend und im tropischen Asien beheimatet. In ihrem natürlichen Lebensraum hängen Vanda-Orchideenpflanzen in nahezu erdlosen Medien an Bäumen. Es ist wichtig, diesen Zustand so gut wie möglich nachzuahmen, wenn Sie Vanda-Orchideen anbauen. Die Pflege von Vanda-Orchideen ist einfach, vorausgesetzt, Sie erinnern sich an einige wichtige Punkte in Bezug auf die Vorlieben der Orchidee. Wenn Sie die richtige Wachstumssituation haben, können Sie alle paar Monate erfahren, wie Vanda-Orchideen wachsen und große, farbenfrohe Blüten genießen.

Vanda-Orchideen-Info

Orchideen wachsen terrestrisch oder epiphytisch. Die Familie der Vanda-Orchideen ist alle epiphytisch, was bedeutet, dass die Pflanzen an Baumrinde oder Hand von Rissen in Klippen und felsigen Gebieten hängen. Dies bedeutet, dass ihre Wurzeln auf relativ wenig Erde liegen, ganz gleich, welche organische Substanz die Gletscherspalte oder der Riss im Laufe der Zeit angesammelt hat.

Vanda-Orchideenpflanzen blühen mehrmals im Jahr mit 1 bis 4 Zoll großen Blüten in einer Vielzahl von Farben. Stängel und Blüten können weiß gesprenkelt oder gesprenkelt sein. Das Laub ist dick und rund mit einem glänzenden wachsartigen Schimmer. Die Größe der Pflanzen reicht von Miniaturen bis zu einer riesigen Flora, die mehrere Meter hoch ist.

So ​​wachsen Vanda-Orchideen

Pflanzen wachsen aus dicken fleischigen Zwiebeln, die Feuchtigkeit und Energie für das Wachstum der Orchidee speichern . Sie senden Luftwurzeln aus, mit deren Hilfe sie sich an den von ihnen gewählten Sitz halten und der Luft Feuchtigkeit entziehen können. Die Wichtigkeit der Blume als Zierblüte und als Teil von Leis und anderem Dekor ist ein Schlüsselelement der Vanda-Orchideeninfo.

In den meisten Klimazonen ist die Pflanze nur als Zimmerpflanze geeignet, da sie keine Kältetoleranz aufweist. Züchter mögen die Vanda-Orchidee wegen ihrer einfachen Vermehrung und Erzeugung von Hybriden. Es ist eine pflegeleichte Pflanze mit Spitzen von dickblütigen Stielen, die tatsächlich durch zyklische Vernachlässigung gedeiht.

Wachsende Vanda-Orchidee - Erfahren Sie mehr über die Pflege von Vanda-Orchideen

Pflege von Vanda-Orchideen

Als Pflanze mit warmem Klima benötigen Vanda-Orchideen Pflanzen Temperaturen von nicht weniger als 13 ° C und nicht mehr als 35 ° C.

Die Beleuchtung ist von entscheidender Bedeutung, aber zuerst müssen Sie feststellen, welche Art von Vanda Sie haben. Es gibt strap-leaved, terete und semi-terete. Die erste Sorte ist selbsterklärend, aber terete hat ein rundes bleistiftförmiges Blatt. Semi-terete liegt irgendwo dazwischen. Terete-Sorten brauchen helles Licht und viel Sonne. Riemenblätter brauchen Halbschatten und Schutz vor hellem Tageslicht.

Gießen Sie die Orchideen ausreichend, um sie feucht, aber nicht feucht zu halten. Feuchte Pflanzen neigen zu Fäulnis. Sie können dies verhindern, indem Sie ein klobiges Rindenmedium oder einen anderen kiesigen Boden verwenden, der die Feuchtigkeit nicht hält.

Vanda-Orchideenpflanzen benötigen 80 Prozent Luftfeuchtigkeit, die möglicherweise von einem Luftbefeuchter bereitgestellt oder gespritzt werden muss Luft.

Im Frühjahr alle drei bis fünf Jahre umtopfen. Während der Vegetationsperiode düngen. Im Rahmen einer guten Pflege der Vanda-Orchideen einmal wöchentlich mit einer Viertelverdünnung eines ausgewogenen Düngers düngen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: