Wachsende Stecklinge von Creeping Phlox – Wann sollten Stecklinge von Creeping Phlox-Pflanzen entnommen werden?

Creeping Phlox-Stecklinge wurzeln nach einigen Monaten und liefern fast mühelos neue Pflanzen. Timing ist alles, wenn kriechende Phlox-Stecklinge genommen werden. Erfahren Sie, wie Sie Stecklinge aus Creeping Phlox entnehmen und wann Sie dies tun, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen.

Wachsende Stecklinge von Creeping Phlox - Wann sollten Stecklinge von Creeping Phlox-Pflanzen entnommen werden?

Creeping Phlox ist nicht viel, worüber Sie nach Hause schreiben müssen, bis es blüht. Dann leuchtet die Pflanze wirklich. Diese Frühlingsblüher gibt es in Pink, Weiß, Lavendel und sogar Rot. Es hat eine bodenständige Angewohnheit und Stängel werden mit zunehmendem Alter holzig. Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Teilung, Stecklinge oder bewurzelte Stängel. Nach ein paar Monaten wurzeln kriechende Phlox-Stecklinge und sorgen so fast mühelos für neue Pflanzen. Timing ist alles, wenn kriechende Phlox-Stecklinge genommen werden. Erfahren Sie, wie Sie Stecklinge aus Creeping Phlox ziehen und wann Sie dies für maximalen Erfolg tun können.

Wann Sie Stecklinge aus Creeping Phlox ziehen müssen

Wenn Sie ein Liebhaber dieser Pflanze sind, ist es einfach, Kriechen zu vermehren Phlox aus Stecklingen. Dies ist eine nahezu kinderleichte Methode, um Ihrer Sammlung kostenlos mehr Pflanzen und andere Farben hinzuzufügen. Creeping Phlox sendet Läufer aus, Wurzelstämme, die auch eine schnelle Vermehrungsmöglichkeit für die Pflanze darstellen.

Creeping Phlox-Stecklinge sollten entweder im Sommer oder im Herbst genommen werden, scheinen aber im Herbst am besten zu wurzeln. Einige Gärtner schwören darauf, sie früh in der Saison einzunehmen, wenn sie aktiv wachsen, aber die Pflanzen halten bis weit in die kalte Jahreszeit hinein an und verwurzelte Knoten setzen sich zum Zeitpunkt des vollen Winters noch ausreichend fest.

Stecklinge von kriechendem Phlox können bewurzelte Stängel, die schneller Stecklinge bilden oder abschließen. Letztere benötigen mehr Zeit, um Wurzeln auszusenden, müssen jedoch in der Nähe eines Wachstumsknotens geschnitten werden.

Wachsende Stecklinge von Creeping Phlox - Wann sollten Stecklinge von Creeping Phlox-Pflanzen entnommen werden?

Wie kriechende Phloxen aus Stecklingen gezogen werden

Entfernen Sie entweder eine 6- Zoll Abschnitt eines bewurzelten Stammes oder die gleiche Menge von einem Seitentrieb in der Nähe der Spitze nehmen. Machen Sie Ihren Schnitt 1,27 cm unter einem Blatt. Verwenden Sie scharfe, saubere Schneidwerkzeuge, um die Ausbreitung von Krankheiten und Verletzungen der Pflanze zu verhindern.

Jeder Schnitt muss mindestens ein Blatt haben und blütenfrei sein. Stecklinge von kriechender Flammenblume erfordern keine Vorbehandlung des Wurzelhormons vor dem Pflanzen, können jedoch den Prozess beschleunigen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, tauchen Sie das abgeschnittene Ende in das Hormon und schütteln Sie den Überschuss ab. Sie können jetzt pflanzen.

Um eine erfolgreiche Vermehrung von kriechendem Phlox aus Stecklingen zu erreichen, müssen Sie die entsprechenden Pflanz- und Pflegehinweise beachten. Wählen Sie ein schnell abfließendes Wachstumsmedium wie Torf, groben Sand und Perlit.

Ziehen Sie die Blätter vom unteren Drittel des Schnittes ab. Pflanzen Sie das geschnittene Ende 10 cm nach der Behandlung mit dem Hormon in die Erde, wenn Sie dies wünschen. Halten Sie das Pflanzmedium mäßig feucht und setzen Sie den Behälter hellem, aber indirektem Licht aus.

Sie können auch eine Plastiktüte über den Behälter legen, um Feuchtigkeit zu sparen. Einmal täglich entfernen, um Pilzbefall im Boden zu vermeiden. In 4 bis 6 Wochen sollte die Pflanze bewurzelt und für die Transplantation bereit sein.

Video: Wandelröschen, Lantana

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: