Wachsende rosa Astern: Was sind einige verbreitete Sorten von rosa Astern?

Einige Gärtner bevorzugen es, Astern in einem Regenbogen von Farbtönen zu pflanzen, während andere die Wirkung genießen, die durch einen einzelnen Farbtreib erzeugt wird. Wenn Sie sich für Rosa entscheiden, haben Sie Glück. Sie können aus einer langen Liste rosafarbener Aster-Sorten auswählen. Klicken Sie hier, um einige rosa Asterblumen zu sehen.

Wachsende rosa Astern: Was sind einige verbreitete Sorten von rosa Astern?

Astern werden für ihre leuchtende Farbe geschätzt, die sie im Spätsommer und frühen Herbst für mehrere Wochen in den Garten bringen, wenn die meisten anderen blühenden Pflanzen verschwunden sind ruhend. Einige Gärtner ziehen es vor, Astern in einem Regenbogen von Farben zu pflanzen, während andere die Wirkung genießen, die durch eine einzelne Farbabweichung hervorgerufen wird.

Wenn Rosa zufällig die Farbe Ihrer Wahl ist, haben Sie Glück. Sie können aus einer langen Liste rosafarbener Aster-Sorten auswählen. Im Folgenden finden Sie einige der beliebtesten rosa Asterblüten.

Rosa Aster-Sorten

Nachfolgend einige der am häufigsten angebauten Arten von rosa Aster:

  • Alma Potschke – Diese Sorte erleuchtet den Garten mit leuchtend rotrosa Asterblüten und gelben Mitten. Höhe 3,5 Fuß. (1 m.)
  • Barr’s Pink – Diese hübsche Aster besteht aus lila-rosa Blüten mit goldgelben Zentren. Es erreicht Höhen um 1 m.
  • Hazy Pink – Dunkles Himbeerrosa ist die Farbe dieser schönen Aster. Und es ist eine Sorte mit geringerem Wachstum von nur etwa 30 bis 38 cm.
  • Harrington’s Pink – Wenn Sie etwas Größeres in Pink suchen, dann Diese größere lachsrosa Aster passt auf eine Höhe von etwa 1 m.
  • Roter Stern – Tiefrosa mit gelben Zentren macht diese rosa Asterpflanze zu einer schönen Ergänzung der Garten, der 1 bis 1 ½ Fuß (0,5 m) hoch wird.
  • Patricia Ballard – Die lavendelrosa, halbgefüllten Blüten dieser Aster werden Sie in luftigen Höhen erfreuen von ungefähr 3 Fuß (1 m).
  • Vibrant Dome – Helles Rosa mit gelben Mitten macht diese rosa Aster-Sorte zu einem Muss im Garten. Die Gesamthöhe dieser Pflanze beträgt ungefähr 46 cm.
  • Peter Harrison – Hellrosa mit gelben Zentren Höhe 46 cm. (46 cm.)
  • Magic Pink – Himbeerrosa mit gelben Zentren und halbgefüllten Blüten sind die „Magie“ dieser rosa blühenden Asterpflanze. Ein weiteres, das mit 46 cm etwas kleiner wird.
  • Woods Pink – Klares Rosa mit goldenen Zentren ist eine schöne Ergänzung für den rosa Blumengarten. Diese Asterpflanze erreicht eine Höhe von 30-46 cm.
  • Honeysong Pink – Dieser „Honig“ einer Pflanze produziert attraktive zartrosa Asterblumen mit gelben Zentren und wächst ca. 1 m groß.

Wachsende rosa Astern: Was sind einige verbreitete Sorten von rosa Astern?

Wachsende rosa Astern

Das Wachsen und Pflegen von rosafarbenen Astern unterscheidet sich nicht von denen anderer Astersorten .

Astern vertragen Halbschatten, bevorzugen jedoch helles Sonnenlicht. Gut durchlässiger Boden ist ein Muss für gesunde Astern.

Setzen Sie große Sorten zur Pflanzzeit ein und gießen Sie Astern an der Basis der Pflanze, um das Laub so trocken wie möglich zu halten.

Schneiden Sie Astern zurück, bevor im Frühjahr neues Wachstum einsetzt. Prise Astern im späten Frühling oder sehr frühen Sommer, um volles, buschiges Wachstum zu fördern. In der Regel nicht nach dem 4. Juli kneifen. Deadhead welkte Blüten, um die Blüte bis zum Ende der Saison zu fördern.

Astern wird alle zwei bis drei Jahre eine Teilung zuteil.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: