Wachsen von Edelwicken: Pflege von Edelwickenblumen

Die Edelwicken, die Ihre Großmutter angebaut hat, haben den Namen wirklich verdient? wegen ihres herrlichen Duftes. Auf süße Erbsen aufzupassen ist einfach. Dieser Artikel enthält hilfreiche Tipps.

Inhalt posten

Wachsen von Edelwicken: Pflege von Edelwickenblumen

Die Erbsen (Lathyrus odoratus), die Ihre Großmutter angebaut hat, verdienten den Namen „süß“ wirklich wegen ihres herrlichen Duftes. In den letzten Jahren haben die Züchter den Duft in den Hintergrund gerückt und auf Kosten des Duftes selektiv Pflanzen mit herausragenden Blüten und einer breiten Farbpalette gezüchtet. Es gibt immer noch duftende Sorten, die oft als „altmodisch“ oder „Erbstück“ bezeichnet werden, aber moderne Sorten haben auch ihren Reiz.

Die Pflege von Edelwicken ist einfach. Sie bevorzugen lange, kühle Sommer und nicht letzten Frühling in Gebieten, in denen die Sommer heiß sind. Wenn die Winter mild sind, versuchen Sie, im Herbst und Winter Edelwicken anzubauen.

So ​​bauen Sie Edelwicken an

Edelwickenblumen kommen sowohl in Busch- als auch in Kletterform vor. Beide Arten sind Weinreben, aber die Buscharten werden nicht so hoch und können sich ohne die Hilfe eines Spaliers selbst tragen. Wenn Sie Edelwicken anbauen, setzen Sie Ihr Gitter vor dem Einpflanzen der Edelwickensamen ein, damit Sie die Wurzeln nicht beschädigen, indem Sie versuchen, sie später einzubauen. Vermeiden Sie es, sie in der Nähe einer Wand zu pflanzen, an der die Luft nicht ungehindert zirkulieren kann.

Pflanzen Sie im Frühjahr Edelwickensamen, solange noch die Gefahr eines leichten Frosts oder des späten Herbstes besteht. Die Samen haben ein zähes Fell, das es ihnen schwer macht, ohne ein wenig Hilfe zu keimen. Sie können die Samen 24 Stunden lang in warmem Wasser einweichen, um die Samenschale zu erweichen, oder die Samen mit einer Feile oder einem scharfen Messer einschneiden, damit das Wasser leichter in die Samen eindringt.

Wählen Sie eine sonnige oder leicht schattige Variante Stellen Sie den Boden auf und bereiten Sie ihn vor, indem Sie eine 2,5 cm dicke Schicht Kompost darauf auftragen, um die Fruchtbarkeit und die Drainage des Bodens zu verbessern. Säe die Samen einen Zentimeter tief, mit einem Abstand von 6 Zentimetern und einem Abstand von 1 Fuß zwischen den Büschen. Die Edelwickensamen entstehen normalerweise nach etwa 10 Tagen, es kann jedoch auch zwei Wochen oder länger dauern.

Wachsen von Edelwicken: Pflege von Edelwickenblumen

Pflege der Edelwicken

Drücken Sie die Pflanzenspitzen zusammen, wenn sie wachsen ungefähr 6 Zoll groß, um seitliches Wachstum und Buschigkeit anzuregen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um auch die Pflanzen zu mulchen.

Bewässern Sie den Boden um die Pflanzen herum häufig genug, um ihn feucht zu halten, und wenden Sie das Wasser langsam und tief an.

Mit halbstarker Flüssigkeit düngen Dünger zweimal während der Vegetationsperiode. Zu viel Dünger fördert eine Fülle von Laub auf Kosten von Erbsenblüten. Sammeln Sie verbrauchte Blumen, um neue Blüten zu fördern.

Achtung : Erbsensamen ähneln essbaren Erbsen, sind aber beim Verzehr giftig. Wenn Kinder im Garten helfen, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht in den Mund nehmen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: