Verwendung von Hortensiendünger – Wann und wie wird Hortensie gedüngt?

Die Fütterung von Hortensien ist ein häufiges Problem. Die Pflege und Fütterung von Hortensien ist relativ einfach, sobald Sie einige Grundregeln gelernt haben. In dem folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie für gesunde Hortensien sorgen.

Verwendung von Hortensiendünger - Wann und wie wird Hortensie gedüngt?

Hortensien sind bekannt für ihr üppiges Laub und ihre übergroßen Blüten, ihr strauchartiges Aussehen und ihre lange Blütezeit Klammer. Das Füttern von Hortensien ist ein häufiges Problem.

Hortensiendünger für die richtige Pflege und Fütterung von Hortensien

Die Pflege und Fütterung von Hortensien ist relativ einfach, sobald Sie einige grundlegende Regeln kennen. Speziell formulierter Hortensiendünger ist erhältlich, aber nicht unbedingt erforderlich. Eine gute Allzweckzusammensetzung für 12-4-8 bis 10-10-10 liefert alle für die Befruchtung erforderlichen Hortensien. Es kann entweder eine chemische Quelle oder eine organische Substanz erfolgreich verwendet werden.

Die einfachste Lösung für die Pflege und Fütterung von Hortensien ist die Anwendung einer langsam freisetzenden Chemikalie, die für Sträucher und Bäume formuliert ist. Eine billigere schnell freisetzende Verbindung wird ebenfalls funktionieren. Was die natürliche Düngung von Hortensien betrifft, hat sich eine Kombination aus Schwefel, Kompost und Torfmoos als erfolgreicher Hortensiendünger erwiesen.

Verwendung von Hortensiendünger - Wann und wie wird Hortensie gedüngt?

Wann und wie Hortensien zu füttern sind

Wie Das Düngen von Hortensien ist genauso wichtig wie das, mit dem Sie Hortensien düngen. Düngemittelverbrennungen können auftreten, wenn zu viel aufgetragen wird. Versengte Blätter sind das erste Anzeichen für eine zu starke Befruchtung. Hortensien sollten im März, Mai und Juli leicht mit Schnelldünger gedüngt werden.

Achten Sie darauf, dass Sie den Dünger um die Tropflinie der Zweige und nicht um die Basis verteilen. Brunnen. Wenn Sie sich für einen langsam freisetzenden Dünger entscheiden, bedecken Sie ihn leicht mit Erde, um den Dünger zu aktivieren. Wie man Hortensien füttert, sollte auch eine leichte, halbjährliche Dosis flüssigen Eisens enthalten, um ein gesundes Grün der Blätter zu erhalten.

Eine Diskussion darüber, wie man Hortensien düngt, wäre nicht vollständig, ohne den Zusatz von kleinen Mengen zu erwähnen Mengen an Schwefel oder Kalk beim Düngen, um die Farbe der Hortensie zu ändern. Mit Schwefel behandelte Hortensien bleiben erhalten oder färben sich blau. Limette führt zu Pink, und das Ändern einer der beiden Farben dauert einige Zeit. Bitte beachten Sie: Weiße Hortensien ändern nicht die Farbe .

Gärtner, die gute Pflege und Fütterung von Hortensien praktizieren, werden mit luxuriösem Laub und herrlichen Blüten belohnt.

Video: Richtig Düngen im Garten! – Der Grüne Tipp kompakt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: