Verwendung von Hemlock Mulch auf Gemüse und Garten

Verwendung von Hemlock Mulch auf Gemüse und Garten

Der Hemlockbaum ist ein majestätischer Nadelbaum mit feinnadeligem Laub und einer anmutigen Form. Hemlock-Rinde hat eine hohe Konzentration an Tanninen, die scheinbar schädlingsabweisend wirken und Mulch aus Holz ist attraktiv und nützlich im Garten. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Mulches in der Landschaft, aber das ist größtenteils auf eine falsche Identität zurückzuführen.

Was ist Hemlockmulch und was ist die Pflanze, die eigentlich nicht sicher ist der Garten und die Haustiere? Können Sie den Hemlockmulch in einem Gemüsegarten und in der Umgebung anderer Esswaren verwenden? Lesen Sie weiter, um Antworten zu erhalten, die Ihre Gedanken beruhigen, wenn Sie über den richtigen organischen Mulch für Ihre Landschaft nachdenken.

Was ist Hemlock Mulch?

Hemlock ist ein Hartholzbaum, der für viele industrielle Zwecke verwendet wird. Seine Rinde hat eine kräftige, rote bis orange oder burgunderrote Farbe, die Pflanzen im Garten akzentuiert und einen Kontrast zwischen allen grünen Anbauobjekten schafft. Es ist ein organischer Mulch, der fein gemahlen oder in größeren, nachdrücklicheren Brocken sein kann.

Organische Mulche helfen bei der Wassereinlagerung, halten Unkraut nieder, verschönern die Landschaft und kompostieren allmählich den Boden, wodurch Nährstoffe freigesetzt und die Porosität verbessert werden bis zu Der Hemlockmulch wird für die tiefen Farben geschätzt und fügt den lebhaften Farben des vielfältigen Gartens seine Töne hinzu. Die Tiefe der Farbe hängt davon ab, aus welchem ​​Teil des Baums der Mulch stammt, und von der Dauer des Alterungsprozesses.

Ist Hemlock Mulch sicher zu benutzen?

Gift-Hemlocktanne ist eine buschige Pflanze wächst wild an Straßenrändern, auf Feldern und in Wäldern. Es hat einen gesprenkelten violetten Stiel und große, tief geteilte Blätter mit einer ausgesprochen krautigen Textur. Die Pflanze ist sehr giftig, und selbst eine geringe Menge, die ein Haustier oder ein kleines Kind zu sich nimmt, kann sie sehr krank machen oder sogar zum Tod führen. Verbraucher, die sich fragen, „ob Hemlock-Mulch sicher zu verwenden ist“, verwechseln den Gift-Hemlock normalerweise mit dem Nadelbaum-Hemlock, der nicht giftig ist.

Die Verwendung von Hemlock-Mulch um Zierpflanzen und Bäume ist eine gesunde und attraktive Bodenverbesserung. Aber können Sie den Hemlockmulch in einem Gemüsegarten verwenden? Hemlock-Mulch auf Gemüse schadet der Nahrung nicht, aber die dicken Stücke kompostieren langsamer als andere Bodenzusätze und reduzieren tatsächlich den verfügbaren Stickstoff im Boden, wenn er zusammenbricht.

Eine bessere Wahl wäre Dung, Nusshülsen, Grasschnitt oder sogar Stroh, die alle zusammenbrechen und dem Boden Nährstoffe schneller hinzufügen. Wenn Sie sich jedoch in einer Not befinden, können Sie den Hemlockmulch natürlich auch für Gemüse verwenden, ohne befürchten zu müssen, dass er Ihre Produkte verunreinigt.

Hemlock Mulch and Pets

Haustiere, besonders junge, mögen den Mund alles um sie herum, um ihre Neugier auf Gegenstände zu befriedigen, die sie in ihrer Umgebung finden. Dies ist einem Kleinkind sehr ähnlich, aber es ist schwieriger, Fido jede Sekunde des Tages zu sehen, wenn es ein Outdoor-Hündchen ist.

Hemlock Mulch wurde von der ASPCA als sicher eingestuft. Natürlich kann es immer noch zu Erbrechen oder Durchfall kommen, wenn Ihr Hund verrückt wird und viel Rindenmulch isst. Eine andere Alternative, wenn Sie betroffen sind, ist Zedernmulch mit einem unverwechselbaren Duft, den Hunde nicht mögen.

Verwendung von Hemlock Mulch auf Gemüse und Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: