Verwendung für Pflanzen mit Orangenminze – Pflege für Orangenminze im Garten

Der Duft von Orangenminze ist nicht nur in der Küche nützlich, sondern eignet sich auch hervorragend für Gartenumrandungen, in denen die Ranken leicht zu finden sind vom Fußgängerverkehr getroffen und sein Geruch in die Luft ausgestoßen. Weitere Informationen zum Anbau von Orangenminze finden Sie in diesem Artikel.

Verwendung für Pflanzen mit Orangenminze - Pflege für Orangenminze im Garten

Orangenminze (Mentha piperita citrata) ist eine Minz-Hybride, die für ihren starken, angenehmen Zitrusgeschmack und -aroma bekannt ist. Es wird sowohl für seine kulinarischen Zwecke zum Kochen als auch für seine Getränke geschätzt. Der Duft ist nicht nur in der Küche nützlich, sondern eignet sich auch hervorragend für Gartenumrandungen, in denen die Ranken durch den Fußgängerverkehr leicht verletzt werden und den Geruch in die Luft entweichen lassen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Orangenminze und die Verwendung für Orangenminze-Pflanzen zu erfahren.

Anbau von Orangenminze-Kräutern

Orangenminze-Kräuter sind wie alle Minzsorten kräftige Züchter und können einen Garten überwältigen, wenn sie dürfen. Um Ihre Orangenminze in Schach zu halten, züchten Sie sie am besten in Töpfen oder in Behältern, die im Boden versenkt sind.

Versunkene Behälter wirken wie ein normales Gartenbeet und verhindern, dass sich die Wurzeln über ihre Grenzen hinaus ausbreiten Grenzen. Wenn Sie jedoch eine Stelle haben, die Sie schnell ausfüllen möchten, ist Orangenminze eine gute Wahl.

Verwendung für Pflanzen mit Orangenminze - Pflege für Orangenminze im Garten

Pflege von Orangenminzepflanzen

Pflege von Orangenminze ist sehr leicht. Es bevorzugt reiche, feuchte, tonartige Böden, die ein wenig sauer sind, was bedeutet, dass es feuchte, dichte Bereiche Ihres Gartens oder Gartens ausfüllen kann, in denen sich nichts anderes festsetzen wird.

Es wächst am besten in voller Sonne , aber es macht sich auch sehr gut im Halbschatten. Es kann einiges an Vernachlässigung vertragen. Im Hochsommer bis zum Spätsommer bilden sich Stachelblumen in Rosa und Weiß, die sich hervorragend zum Anlocken von Schmetterlingen eignen.

Sie können die Blätter in Salaten, Gelees, Desserts, Pestos, Limonaden, Cocktails und einer breiten Palette verwenden Vielzahl von anderen Gerichten. Die Blätter sind essbar und duften sowohl roh als auch gekocht.

Video: Gesunde Minze | Visite | NDR

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: