Verwendung für Aronia-Beeren – Wie und wann Aronia-Chokecherries gepflückt werden

Die Schönheit von Aronia-Beeren ist, dass sie hier in den USA heimisch sind, was bedeutet, dass Sie Ihre eigenen anbauen können. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann Aronia Chokeberries zu pflücken sind. Erfahren Sie hier mehr.

Verwendung für Aronia-Beeren - Wie und wann Aronia-Chokecherries gepflückt werden

Sind Aronia-Beeren das neue Superfood oder nur eine köstliche Beere aus dem Osten Nordamerikas? Wirklich, sie sind beide. Alle Beeren enthalten Antioxidantien und haben krebsbekämpfende Eigenschaften, wobei die Acai-Beere die zuletzt angepriesene ist. Das Schöne an Aronia-Beeren ist, dass sie hier in den USA heimisch sind, was bedeutet, dass Sie Ihre eigenen anbauen können. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann Aronia Chokeberries sowie Aronia-Beeren geerntet werden müssen.

Verwendung für Aronia-Beeren

Aronia (Aronia melanocarpa) oder schwarze Aronia sind Laubbäume die im späten Frühjahr mit cremigen Blüten blüht und zu kleinen, erbsengroßen, lila-schwarzen Beeren wird. Es sollte beachtet werden, dass schwarze Chokecherries eine andere Pflanze sind als die ähnlich benannte Chokecherry der Gattung Prunus.

Die Erntezeit von Aronia fällt mit einer Veränderung des Laubes des Strauchs in seine lodernden Herbstfarben zusammen. Die Beeren werden manchmal übersehen, da der Strauch oft wegen seiner Blüten- und Blattfarbe in die Landschaft einbezogen wird, nicht wegen seiner Beeren.

Viele Tiere essen Aronia-Beeren, und die Ernte und Verwendung von Aronia-Beeren war bei den Indianern üblich. Die Ernte von Aronia-Beeren war ein Grundnahrungsmittel in Regionen der nördlichen Rocky Mountains, der nördlichen Ebenen und der borealen Waldregion, in denen die Früchte zusammen mit ihren Samen geschlagen und dann in der Sonne getrocknet wurden. Heute können Sie mit Hilfe eines Siebs und etwas Geduld Ihre eigene Version von Aronia-Fruchtleder herstellen. Oder Sie können es so machen, wie es die Ureinwohner Amerikas taten, einschließlich der Samen. Dies mag Ihnen nicht zusagen, aber die Samen selbst enthalten viele gesunde Öle und Proteine.

Europäische Siedler verwendeten bald Aronia und verwandelten sie in Marmelade, Gelee, Wein und Sirup. Mit ihrem neuen Status als Superfood gewinnt die Ernte und Verwendung von Apfelbeeren wieder an Beliebtheit. Sie können getrocknet und später zu Gerichten hinzugefügt oder aus der Hand gegessen werden. Sie können gefroren oder entsaftet werden. Dies ist auch die Grundlage für die Herstellung von Wein.

Um Aronia-Beeren zu entsaften, frieren Sie sie zuerst ein und mahlen oder zerkleinern Sie sie dann. Dadurch wird mehr Saft freigesetzt. In Europa werden Aronia-Beeren zu Sirup verarbeitet und dann mit sprudelndem Wasser gemischt, ähnlich einer italienischen Limonade.

Wann Aronia-Apfelbeeren gepflückt werden

Die Aronia-Ernte erfolgt im Spätsommer bis in den Herbst hinein. Abhängig von Ihrer Region, jedoch in der Regel von Mitte August bis Anfang September. Manchmal sieht Obst schon Ende Juli reif aus, ist aber möglicherweise noch nicht für die Ernte bereit. Wenn die Beeren einen Hauch von Rot aufweisen, lassen Sie sie weiter im Busch reifen.

Verwendung für Aronia-Beeren - Wie und wann Aronia-Chokecherries gepflückt werden

Ernten von Aronia-Beeren

Aronia-Beeren sind fruchtbar und daher leicht zu ernten. Fassen Sie einfach die Traube und ziehen Sie Ihre Hand nach unten, um die Beeren auf einen Schlag zu entfernen. Einige Büsche können so viel wie mehrere Liter Beeren liefern. Zwei oder drei Liter Obst können in der Regel in einer Stunde gesammelt werden. Binden Sie einen Eimer um Ihren Müll, damit Sie beide Hände frei haben.

Der Geschmack von schwarzen Chokecherries variiert von Busch zu Busch. Einige sind sehr spritzig, während andere nur minimal sind und frisch vom Strauch verzehrt werden können. Wenn Sie nicht alle gegessen haben, nachdem Sie die Ernte beendet haben, können die Beeren länger als viele andere kleine Früchte aufbewahrt werden, und sie können auch nicht so leicht zerkleinert werden. Sie können einige Tage oder mehrere Tage im Kühlschrank bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: