Verwendet für Ziegenmist – Verwendung von Ziegenmist für Dünger

Verwendet für Ziegenmist - Verwendung von Ziegenmist für Dünger

Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Verwendung von Ziegenmist in Gartenbeeten kann optimale Wachstumsbedingungen schaffen für deine Pflanzen. Die natürlich trockenen Pellets sind nicht nur leicht zu sammeln und aufzubringen, sondern sind auch weniger unordentlich als viele andere Arten von Mist. Es gibt unendlich viele Einsatzmöglichkeiten für Ziegenmist. Ziegenkot kann in fast allen Gartentypen eingesetzt werden, einschließlich blühender Pflanzen, Kräuter, Gemüse und Obstbäume. Ziegenmist kann sogar kompostiert und als Mulch verwendet werden.

Ist Ziegenmist ein guter Dünger?

Eine der häufigsten Anwendungen für Ziegenmist ist der Dünger. Ziegendünger kann Gärtnern helfen, gesündere Pflanzen und Ernteerträge zu produzieren. Ziegen produzieren nicht nur ordentlich pelletierte Kotstücke, ihr Dünger zieht normalerweise keine Insekten an oder verbrennt Pflanzen, ebenso wenig wie der Mist von Kühen oder Pferden. Ziegenmist ist praktisch geruchlos und von Vorteil für den Boden.

Diese Gülle enthält ausreichende Mengen an Nährstoffen, die Pflanzen für ein optimales Wachstum benötigen, insbesondere wenn die Ziegen ein Stallbett haben. Wenn sich der Urin in Ziegenkot sammelt, behält der Mist mehr Stickstoff und erhöht somit die Fruchtbarkeit. Diese Stickstoffzunahme erfordert jedoch normalerweise eine Kompostierung vor der Verwendung.

Die Verwendung von Ziegenmist in Gartenbereichen ist eine der besten Möglichkeiten, den Boden anzureichern. Aufgrund seiner Pelletierung eignet es sich für direkte Anwendungen in Blumen- und Gemüsegärten, ohne sich um brennende Pflanzen kümmern zu müssen. Außerdem lassen sich die Pellets leicht verteilen und in den Garten bringen. Das Arbeiten zu gleichen Teilen aus Ziegenmist, Sand und Stroh zu Federbetten ist eine weitere Option, die je nach Pflanzenart mehr oder weniger Gülle hinzufügen kann.

Falls gewünscht, können Sie Ihren Ziegenmistdünger hinzufügen den Garten im Herbst und lassen Sie ihn im Winter in den Boden einweichen. Ziegenmistdünger erhalten Sie in der Regel in Gartencentern oder in örtlichen landwirtschaftlichen Betrieben und im Einzelhandel. In der Tat wären viele Ziegenzüchter mehr als glücklich, wenn Sie bereit wären, sie zu holen, um sie aus dem Weg zu räumen.

Kompostierung von Ziegenmist

Machen Sie Ihre eigener Kompost ist nicht hart oder unordentlich. Fertiger Kompost ist trocken und sehr reichhaltig. Richten Sie Ihr Kompostierungsgerät ein, das in den meisten Fällen aus einer binartigen Struktur besteht. Mischen Sie den Mist mit anderen organischen Materialien wie Grasschnitt, Laub, Stroh, Küchenabfällen, Eierschalen usw.. Halten Sie den Kompost feucht und rühren Sie gelegentlich den Stapel um, um alles zusammenzumischen und den Luftstrom zu erhöhen. Dies kann je nach Größe Wochen oder Monate dauern. Beachten Sie, dass je kleiner der Haufen ist, desto schneller zerfällt er.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Ziegenmist für Dünger ist die Tatsache, dass der pelletierte Kot mehr Luft in die Komposthaufen strömen lässt, was auch die Kompostierungszeit beschleunigt . Wenn Sie Ziegenmist kompostieren, möchten Sie möglicherweise im Herbst und Winter den Haufen für die Frühjahrsanwendung bearbeiten, oder Sie können herausnehmen, was Sie für eine bestimmte Arbeit benötigen, bis der Kompost fertig ist.

Kompostierter Dung kann dem Dünger Nährstoffe hinzufügen Boden, fördern ein gesünderes Pflanzenwachstum und erhöhen den Ernteertrag ohne die Verwendung schädlicher Chemikalien.

Verwendet für Ziegenmist - Verwendung von Ziegenmist für Dünger

Video: Organischer Dünger – Vorbereitung des Bodens für das nächste Gartenjahr – Einbringen von Mist

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: