Verwenden von Bäumen und Sträuchern für das Winterinteresse

Da viele krautige Pflanzen im Winter nicht sichtbar sind, müssen Bäume und Sträucher die dominierenden Figuren in der Landschaft werden. Tipps zur Verwendung von Bäumen und Sträuchern im Winter finden Sie hier.

Verwenden von Bäumen und Sträuchern für das Winterinteresse

Die Erstellung eines Wintergartens kann eine einzigartige Herausforderung sein, aber auch die Mühe lohnt sich. Anstelle von leuchtenden Farben liegt das Winterinteresse an den aufregenden Formen, Texturen und auffälligen Farben von Bäumen und Sträuchern. Da im Winter viele krautige Pflanzen nicht sichtbar sind, müssen Bäume und Sträucher die dominierenden Figuren in der Landschaft werden. Sie sind in der Tat das Rückgrat des Wintergartens. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Bäumen und Sträuchern im Winter zu erfahren.

Baumarten und Sträucher für Winterlandschaften

In der Winterlandschaft gibt es nichts Schöneres als die zahlreichen Sorten von immergrünen Bäumen und Sträucher, von immergrünen Laubbäumen bis zu Nadelbäumen. Gewöhnliche immergrüne Nadelbäume gibt es in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farbvarianten, wobei verschiedene Arten von Gold, Grün, Lila und Weiß erhältlich sind. Einige davon sind:

  • Fichte
  • Kiefer
  • Wacholder
  • Eibe

Laubbäume und Sträucher verlieren ihre Blätter im Herbst; Im Winter können jedoch einige ihrer besten Eigenschaften durchscheinen, wodurch erstaunliche Strukturen, Formen und Texturen sichtbar werden.

Verwenden von Bäumen und Sträuchern für das Winterinteresse

Verwenden von Bäumen und Sträuchern für den Winter

Form und Struktur bestechen durch winterliche Bäume und Sträucher. Diejenigen mit unregelmäßigen Wachstumsmustern können das visuellste Interesse bieten. Zum Beispiel machen Bäume oder Sträucher mit verschiedenen Schichten von Zweigen oder solchen, die sich drehen, perfekte Szenen im Winter. Ungewöhnliche Form und interessante Rindenstruktur sind besonders in der Winterlandschaft von Bedeutung.

Es gibt nichts Schöneres als Schneeschichten in den Spalten der Äste, die einen schönen Kontrast zur dunklen Rinde bilden. Größere Sorten haben in der Regel die dramatischsten Auswirkungen auf das Winterinteresse.

Betrachten Sie die Rinde verschiedener Bäume und Sträucher als einen interessanten Schwerpunkt im Garten. Es kann dick, dünn, glatt, bunt, strukturiert oder eine ansprechende Kombination sein. Die Rindenmerkmale bieten eine interessante Sicht, die normalerweise zu anderen Jahreszeiten nicht zu sehen ist. Einige Rinden weisen eine interessante Farbe auf, wie die glatte rötliche Rinde der Kreppmyrte oder die silbrige Rinde des japanischen Ahorns, die ebenfalls verdrehte Gliedmaßen aufweist. Eine weitere gute Wahl ist die atemberaubende weiße Birkenrinde, die auch verschiedene Arten bietet, die sich schälen oder abblättern. Kreppmyrten, Eichenblatt-Hortensien und Bergahorne haben auch Peeling-Rinde.

Es gibt auch einige Baum- und Straucharten, die bunte Beeren produzieren. Zum Beispiel produziert der Red Chokecherry-Strauch den ganzen frühen Winter über glänzende Fruchtbüschel. Holly ist eine andere mit wunderschönen roten Beeren inmitten ihrer immergrünen Blätter. Der Zucker-Thymian-Holzapfel hat große, tiefrote Beeren, die im Herbst reifen und den Winter überdauern.

Ungewöhnliche Verdrehungseigenschaften sind ein weiteres Merkmal, das berücksichtigt werden muss. Zum Beispiel weisen einige Bäume und Sträucher ungewöhnliche Wachstumsgewohnheiten auf. Sobald die ungewöhnliche Blüte aufgehört hat, verformen sich die Zweige des Gehstocks von Harry Lauder so, dass sie an Korkenzieher erinnern. Dieser Strauch ist sicherlich einer, der einen zweiten Blick in die Winterlandschaft verdient. Gelockte Weidenbäume haben dicke, gewundene Zweige aus Gold und Rot.

Lassen Sie den Duft nicht außer Acht. Einige Bäume und Sträucher produzieren im Winter tatsächlich duftende Blüten. Zum Beispiel produziert Hamamelis im Dezember eine Explosion lang anhaltender duftender gelber Blüten.

Ein Garten kann im Winter eintönig und leblos aussehen, aber bei sorgfältiger Überlegung und Auswahl von Bäumen und Sträuchern kann er leicht gepflegt werden Interesse während des ganzen Jahres.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: