Verwelkte Mangold-Pflanze – Wie man eine verwelkte Mangold-Pflanze repariert

Mangold ist eine großartige Gartenpflanze, die einfach zu züchten ist und viel Erfolg bringt, aber wie alles andere auch keine Garantie. Manchmal stößt man an einen Haken, als würde man verwelken. Welken ist eigentlich ein sehr verbreitetes Problem, hat aber nur wenige Ursachen. Erfahren Sie hier mehr.

Verwelkte Mangold-Pflanze - Wie man eine verwelkte Mangold-Pflanze repariert

Mangold ist eine großartige Gartenpflanze, die einfach zu züchten ist und viel Erfolg bringt, aber wie alles andere ist sie keine Garantie. Manchmal stößt man an einen Haken, als würde man verwelken. Welken ist eigentlich ein sehr verbreitetes Problem, hat aber nur wenige Ursachen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Ursachen das Welken im Mangold hat und wie man es behebt.

Verwelkte Mangold-Pflanze - Wie man eine verwelkte Mangold-Pflanze repariert

Warum welkt mein Mangold?

Von all den Grüns, die Sie in Ihrem Garten anbauen können, sind Schweizer Mangold macht immer am meisten Spaß. Die tiefgrünen Blätter dieser Cousine aus Zuckerrüben bilden eine dramatische Kulisse für die hellen, fröhlichen Stängel, die in mindestens einer kleinen Ecke Ihres Gartens für einen bunten Aufruhr sorgen. Wenn diese fröhlichen Lichter plötzlich traurig und schlaff aussehen, ist es schwer, es nicht persönlich zu nehmen. Das Welken von Mangoldpflanzen kann verschiedene Ursachen haben.

Wenn Sie ein Welken von Mangoldpflanzen haben, sind die meisten ziemlich einfach zu beheben, während andere etwas komplizierter sind, aber die gute Nachricht ist, dass alle von ihnen kann von einem beginnenden Gärtner in Angriff genommen werden. Wenn Ihre Pflanzen welken, sollten Sie sich folgende Gründe überlegen, wie Sie Ihrem welken Mangold helfen können, sich zu erholen:

Heiße, direkte Sonne . Bekommen Ihre Pflanzen die heißeste Sonne des Tages? Oder wachsen sie generell bei heißem Wetter? Wenn sie sich wieder erholen, sobald es sich abzukühlen beginnt, sind sie wahrscheinlich nur von der Sonne gestresste Hitze. Sie können mehr Mulch hinzufügen, um mehr Feuchtigkeit in der Nähe der Wurzeln abzufangen, damit Ihr Mangold kühler bleibt, ein schattiges Tuch aufstellen, um einen Teil der Sonne im schlimmsten Moment des Tages abzuhalten, oder beides. Ihre Pflanzen werden es Ihnen danken.

Bergleute . Normalerweise hinterlassen Bergleute lange, wellige Tunnel in Blättern, aber manchmal sind sie schwer zu erkennen, insbesondere in Blättern mit Texturen wie Mangold. Suchen Sie stattdessen nach kleinen Reihen kleiner weißer Kapseln. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Bergleute anwesend sind. Entfernen Sie die befallenen Pflanzen, da es keine Möglichkeit gibt, diese Personen zu retten.

Sie können das Pflaster jedoch retten, indem Sie die gesunden Pflanzen mit Sieben abdecken, damit die erwachsenen Minenarbeiter nicht landen und mehr Eier ablegen und den Boden ebenso durcheinander bringen wie möglich oberflächenpuppende Larven tiefer zu begraben, um hoffentlich das Entstehen neuer Erwachsener zu verhindern. Es wird empfohlen, mit Feldfrüchten wie Rüben zu drehen, denen ein Minenarbeiter nichts ausmacht.

Schimmel oder Mehltau . Sind Ihre Mangoldblätter verfärbt, verschwommen oder anderweitig mit seltsamen Stellen bedeckt? Sie leiden möglicherweise unter einer der vielen gängigen Gartenformen oder Schimmelpilzen, die im Boden lauern und in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit gedeihen, wie sie in Bodennähe entstehen, wenn dicht gedrängte Pflanzen regelmäßig gewässert werden. Mehltau, Rost und Blattflecken sind ziemlich leicht zu lösen. Kupfer-Fungizide können sie nur kurz wirken lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Mangoldstand etwas verdünnen, damit auch mehr Luft strömt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: