Verwalten von Wasserhyazinthen – So steuern Sie Wasserhyazinthen in Teichen

In den USA gibt es viele, viele Unkräuter, die einen Großteil des Lebens eines Gärtners in Anspruch nehmen, aber nur wenige sind äußerlich so trotzig wie die Wasserhyazinthe. Diese Pflanze kann im richtigen Klima eine schlechte Nachricht sein, aber es gibt Hoffnung. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

Verwalten von Wasserhyazinthen - So steuern Sie Wasserhyazinthen in Teichen

Der Garten bietet uns eine Vielzahl schöner Pflanzen, zwischen denen wir wählen können. Viele werden aufgrund ihrer fruchtbaren Produktion ausgewählt, andere ziehen uns mit unüberwindlicher Schönheit an. Wasserhyazinthe ist eine dieser Pflanzen, die täuschend schön ist und jedem, der das Pech hat, sie in warmen Klimazonen anzupflanzen, eine ernsthafte Nutzlast liefert. Wasserhyazinthen in Teichen scheinen eine großartige Idee zu sein, wenn Sie sie anpflanzen, aber es wird nicht lange dauern, bis Sie umfassende Hilfe benötigen.

Ist Wasserhyazinthe invasiv?

Obwohl das brillante Purpur Wasserhyazinthe ist noch nicht als schädliches Unkraut eingestuft, Pflanzen- und Wasserstraßenexperten sind sich weltweit einig: Diese Pflanze ist eine schlechte Nachricht. Die Pflanze wurde ursprünglich wegen ihrer schönen Blüten verbreitet, aber der Fehler dieser besonderen Entscheidung wurde bald erkannt – nachdem der Schaden nicht mehr rückgängig gemacht werden konnte. Jetzt bedroht die Wasserhyazinthe Dämme, Wasserwege und wild lebende Tiere auf der ganzen Welt und bildet häufig dichte Matten, die so dick sind, dass ein erwachsener Mann darüber laufen kann.

Obwohl dies gesetzlich nicht als invasive Wasserhyazinthenbekämpfung gilt nimmt in den Köpfen von Experten überall viel Zeit in Anspruch. Diese Personen würden Ihnen mitteilen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis diese Pflanze aufgrund ihrer aggressiven Natur gelistet und reguliert wird.

Verwalten von Wasserhyazinthen - So steuern Sie Wasserhyazinthen in Teichen

So ​​steuern Sie die Wasserhyazinthe

Wenn Wenn Sie bereits vom Sirenengesang der Wasserhyazinthe angesprochen wurden oder ein ehemaliger Eigentümer Ihres Grundstücks sich für diese Pflanze stark gemacht hat, wissen Sie, wie entschlossen sie sein kann. Der Umgang mit Wasserhyazinthen ist keine Kleinigkeit, aber Sie können Ihre Gartenteiche für immer von diesen Pflanzen befreien. Die wirksamsten Methoden zur Bekämpfung dieser Pflanzen sind die vollständige Entwässerung von Teichen, das Entfernen und Zerhacken der Pflanze (vom Teich weg, da selbst ein kleines Stück in neue Wasserhyazinthen nachwachsen kann). Die Wasserhyazinthe kann dann kompostiert werden, vorausgesetzt, Ihr Komposthaufen ist weit entfernt von Wasserquellen, die durch Abfluss beeinträchtigt werden könnten, oder doppelt verpackt und in den Müll geworfen.

Aufgrund seines unkrautartigen Verhaltens kann es mehrere Versuche dauern, Ihren Teich vollständig von Wasserhyazinthen zu befreien. Wenn Sie in der Vergangenheit versucht haben, diese Pflanze einfach aus Ihrem Teich zu ziehen, ohne den Teich und die Ausrüstung gründlich zu entleeren oder zu reinigen, haben Sie sich wahrscheinlich selbst davon überzeugt, dass nichts die Wasserhyazinthe tötet. Wenn Sie jedoch einen aggressiven Kombinationsansatz verwenden, sollten Sie Ihre Wasserhyazinthe in kürzester Zeit los sein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: