Verwalten von Falschem Mehltau bei Zwiebelkulturen: So behandeln Sie Zwiebeln mit Falschem Mehltau

Der Erreger, der Falschem Mehltau verursacht, hat den evokativen Namen Peronospora-Destruktor und kann Ihre Zwiebelkultur wirklich zerstören. Unter den richtigen Bedingungen breitet sich diese Krankheit schnell aus und hinterlässt Zerstörung auf ihrem Weg. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

Verwalten von Falschem Mehltau bei Zwiebelkulturen: So behandeln Sie Zwiebeln mit Falschem Mehltau

Der Erreger, der den Falschen Mehltau verursacht, trägt den evokativen Namen Peronospora-Destruktor und kann Ihre Zwiebelernte wirklich zerstören. Unter den richtigen Bedingungen breitet sich diese Krankheit schnell aus und hinterlässt Zerstörung auf ihrem Weg. Es gibt jedoch Möglichkeiten, dies zu verhindern und zu handhaben, wenn Sie die ersten Anzeichen erkennen.

Falscher Mehltau bei Zwiebelkulturen

Zwiebeln, Knoblauch, Schnittlauch und Schalotten sind anfällig für Infektionen durch Pilz, der diese Art von Falschen Mehltau verursacht. Der Pilz überwintert an vielen Stellen im Boden, was bedeutet, dass er in einem Garten oder auf einem Feld endemisch werden kann und Jahr für Jahr die Ernte ruiniert. Die Sporen des Pilzes breiten sich aus und verursachen Infektionen, insbesondere bei kühlen, feuchten und feuchten Bedingungen.

Zwiebeln mit Falschem Mehltau haben Blätter mit unregelmäßigen Flecken von blassgrüner bis gelber bis brauner Farbe. Die Samenstiele können ebenfalls betroffen sein. Sowohl Blätter als auch Stiele können auch die Sporen des Pilzes beherbergen, die anfangs grau sind und dann violett werden. Mit der Zeit sterben die Blattspitzen ab und die Blätter kollabieren vollständig, wobei die Sporen das tote Gewebe übernehmen.

Die Auswirkungen auf die essbare Zwiebel der Zwiebelpflanze sind geringer und es entwickelt sich eine schwammige Textur . Die Glühbirne hält nicht so lange wie normalerweise. Obwohl der Falsche Mehltau nicht oft die gesamte Pflanze tötet, verringert er den Ertrag und führt zu Zwiebeln von stark verminderter Qualität.

Verhindern von Falschem Mehltau bei Zwiebeln

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu verhindern Diese Krankheit tritt bei Zwiebeln und verwandten Pflanzen auf:

Verwenden Sie Zwiebelsorten, die gegen Falschen Mehltau resistent sind. Verwenden Sie hochwertige Zwiebeln, Samen und Sets, um Ihren Garten zu beginnen. Diese sind eher krankheitsfrei. Die Infektion beginnt häufig mit infizierten Pflanzen und Samen.

Weltraumpflanzen, die für den Luftstrom ausreichend sind. Vermeiden Sie es, Pflanzen zu gießen, wenn sie nicht schnell trocknen können, z. B. abends oder bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Verwalten von Falschem Mehltau bei Zwiebelkulturen: So behandeln Sie Zwiebeln mit Falschem Mehltau

Zwiebel-Daunen-Mehltau

Die einzige Möglichkeit, dies zu beseitigen Falscher Mehltau in Zwiebelpflanzen soll sie mit einem Fungizid besprühen. Dithiocarbamat-Fungizide werden gegen Falschen Mehltau bei Zwiebeln eingesetzt.

Wenn Sie eine Infektion haben, die sich in Ihrem Garten festsetzt, probieren Sie die Fruchtfolge aus. Pflanzen Sie im nächsten Jahr etwas, das Zwiebel-Daunen-Mehltau widersteht, damit der Pilz nichts zum Wachsen hat. Da dieser Erreger die meisten Winter überstehen kann, ist es auch wichtig, eine gute Gartenhygiene zu betreiben und am Ende der Saison abgestorbene Zwiebeln zu sammeln und zu vernichten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: