Verwalten von Dogfennel-Unkräutern: Lernen Sie, wie Sie Dogfennel-Pflanzen kontrollieren

Verwalten von Dogfennel-Unkräutern: Lernen Sie, wie Sie Dogfennel-Pflanzen kontrollieren

Unkraut gehört für Gärtner und Hausbesitzer überall zum Leben, aber das bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Fuzzy und schädlich, Dogfenchel ist ein Unkraut, mit dem man rechnen muss. Wenn Sie diese Schädlingspflanze in Ihrem Garten hängen lassen oder sich durch Ihren Rasen stauen, haben Sie viele Möglichkeiten zur Kontrolle. Dogfennel ist ein besonders lästiges Staudenkraut, das sehr schwierig zu kontrollieren ist. Aus diesem Grund haben wir diesen kurzen Artikel zum Management in Landschaften und Rasenflächen zusammengestellt.

Was ist Dogfennel?

Dogfennel-Unkraut ( Eupatorium capillifolium ) ist in den Südosten der Vereinigten Staaten ein beliebter Anblick, der häufig Weiden überläuft, durch dünnen Rasen springt und in sonst gepflegten Landschaften sprießt. Diese hohen Unkräuter sind leicht an ihren dicken, pelzigen Stämmen und spitzenartigen Blättern zu erkennen. Wenn sie bis zu sechs Fuß oder mehr wachsen, können die Stiele zu einer holzigen Basis härten.

Dogfennal-Unkräuter lassen sich leicht mit ähnlich aussehenden Unkrautarten wie Mayweed-Kamille ( Anthemis cotula ) verwechseln ), Ananas-Unkraut ( Matricaria matricarioides ) und Pferdemehl ( Conyza canadensis ). Wenn Sie jedoch die Blätter des Hundefennels zerquetschen, haben Sie keinen Zweifel – echte Hundefennelblätter strahlen einen unverwechselbaren Geruch aus, der sowohl als sauer als auch als muffig beschrieben wurde.

Dogfennel Weed Control

Die Bekämpfung von Dogfennel-Pflanzen kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn sie stark etabliert sind. Wenn Sie die Pflanzen mähen können, während sie klein sind, und sie kurz halten, können Sie sie vor der Fortpflanzung erschöpfen. Denken Sie daran, dass einige Hundefenchelpflanzen versuchen, sich in einem Abstand von etwa fünf Zentimetern zu vermehren, so dass Sie sie nahe am Boden mähen müssen.

Wenn Sie die Entfernung des Hundefennels in einer etablierten Landschaft in Betracht ziehen, graben Sie die verfilzten Wurzeln System kann Ihre beste Wette sein. Ein sorgfältiges und engagiertes Graben kann die meisten Pflanzen erhalten und ihr Fortpflanzungspotenzial beseitigen, aber Sie müssen möglicherweise einige Jahre lang anstrengen, da die Samen sprießen und sterben. Da sich Dogfenchel über Wurzelstock vermehren kann, müssen Sie den eindringenden Bereich sowie die Entsorgung von entwurzeltem Pflanzenmaterial stets im Auge behalten.

Wenn es darum geht, eine Reihe von Herbiziden einzusetzen Es wurde gezeigt, dass es wirksam ist, Dogfenchel zu bekämpfen, während die Pflanzen noch unter 20 Zoll groß sind. Herbizide, die Chemikalien wie Triclopyr, Metsulfuron, 2,4-D, Atrazin, Fluroxypyr und Simazin enthalten, haben eine hervorragende Bekämpfung des Hundefennels in einem breiten Bereich von Rasengräsern bewirkt.

Verwalten von Dogfennel-Unkräutern: Lernen Sie, wie Sie Dogfennel-Pflanzen kontrollieren

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: