Verschiedene Zwiebelsorten – Wie viele Arten von Zwiebeln gibt es?

Vielleicht denken Sie, eine Zwiebel ist eine Zwiebel ist eine Zwiebel. In Wirklichkeit gibt es viele Zwiebelsorten. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um Informationen zu Zwiebelpflanzensorten und der perfekten Zwiebel für verschiedene Klimazonen zu erhalten.

Verschiedene Zwiebelsorten - Wie viele Arten von Zwiebeln gibt es?

Möglicherweise denken Sie, eine Zwiebel ist eine Zwiebel ist eine Zwiebel – alles gut auf einem Burger oder gewürfelt in Chili. Eigentlich gibt es viele Zwiebelsorten. Zur Vereinfachung wurden Zwiebeln in drei Grundtypen unterteilt. Jede Zwiebelsorte hat Eigenschaften, die sie zur besten Zwiebelsorte für verschiedene Regionen oder Bedingungen machen. Wenn Sie verwirrt sind, lesen Sie weiter, um die Sorten von Zwiebeln und die perfekte Zwiebel für verschiedene Klimazonen zu klären.

Über Zwiebeln für verschiedene Klimazonen

Die drei angebauten Grundtypen von Zwiebeln in Gärten sind Kurztag, Langtag und Tag neutral. Jede dieser Zwiebelpflanzensorten ist für eine bestimmte Region besser geeignet als eine andere. Beispielsweise sind die Sommertage im Norden von San Francisco nach Washington DC (Zone 6 oder kälter) lang, sodass Sie Zwiebeln für lange Tage anbauen können.

Im Süden (Zone 7 und wärmer) , Sommertage schwingen im Vergleich zu Wintertagen nicht viel in der Länge, züchten Sie also Zwiebeln für kurze Tage. Tagesneutrale Zwiebeln, manchmal auch als Zwischenprodukte bezeichnet, bilden in jeder USDA-Zone Zwiebeln. Sie eignen sich jedoch perfekt für die Zonen 5-6.

Verschiedene Zwiebelsorten - Wie viele Arten von Zwiebeln gibt es?

Züchten der drei Zwiebelarten

Kurztageszwiebeln bilden Zwiebeln, wenn 10- 12 Stunden Tageslicht, perfekt für südliche Regionen. Sie benötigen ein mildes Winterklima in Zone 7 oder wärmer. Während sie an nördlichen Standorten gepflanzt werden können, sind die Zwiebeln tendenziell kleiner. In warmen Klimazonen gewachsen, reifen sie innerhalb von 110 Tagen, wenn sie im Herbst gepflanzt werden. In kühleren Gebieten kann die Reife nach etwa 75 Tagen erwartet werden, wenn sie im Frühjahr gepflanzt werden.

Zu den Zwiebelsorten für kurze Tage gehören:

  • Georgia Sweet
  • Sweet Red
  • Texas Super Sweet
  • Texas Sweet White
  • Gelber Granex (Vidalia)
  • Weißer Granex
  • Weißer Bermuda

Langtagzwiebeln werden im Winter oder im zeitigen Frühjahr gepflanzt und reifen in 90-110 Tagen. Sie benötigen 14-16 Stunden Tageslicht und werden normalerweise in den nördlichen Regionen mit einem USDA von Zone 6 oder kälter angebaut. Diese Zwiebelsorte eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung von Zwiebeln.

Zu den Sorten dieser Zwiebelsorte gehören:

  • Walla Walla Sweet
  • White Sweet Spanish
  • Yellow Sweet Spanish

Tagesneutrale Zwiebeln bilden Zwiebeln, wenn sie 12 ausgesetzt sind -14 Stunden Tageslicht und werden im Herbst in milden Winterklima und im frühen Frühling in nördlichen Klimazonen gepflanzt. Diese super süßen Zwiebeln reifen in 110 Tagen und eignen sich am besten für die USDA-Zonen 5-6.

Eine beliebte Sorte tagesneutraler Zwiebeln ist die Candy Onion, aber es gibt auch Sweet Red und Cimarron.

Video: Die Zwiebel: Superknolle aus dem Norden | Wie geht das? | NDR Doku

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: