Vermehrung von Tulpenbäumen: Wachsen von Tulpenbäumen aus Samen und Stecklingen

Wenn Sie einen Tulpenbaum auf Ihrem Grundstück haben, können Sie mehr vermehren. Die Vermehrung von Tulpenbäumen erfolgt entweder durch Stecklinge von Tulpenbäumen oder durch den Anbau von Tulpenbäumen aus Samen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um Tipps zur Vermehrung von Tulpenbäumen zu erhalten.

Vermehrung von Tulpenbäumen: Wachsen von Tulpenbäumen aus Samen und Stecklingen

Der Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera) ist ein dekorativer Schattenbaum mit einem geraden, hohen Stamm und tulpenförmigen Blättern. In Hinterhöfen wird sie bis zu 24 m hoch und 12 m breit. Wenn Sie einen Tulpenbaum auf Ihrem Grundstück haben, können Sie mehr vermehren. Die Vermehrung von Tulpenbäumen erfolgt entweder durch Stecklinge von Tulpenbäumen oder durch den Anbau von Tulpenbäumen aus Samen. Tipps zur Vermehrung von Tulpenbäumen finden Sie weiter unten.

Vermehrung von Tulpenbäumen aus Samen

Tulpenbäume blühen im Frühjahr, die im Herbst Früchte tragen. Die Frucht ist eine Gruppe von Samaras – geflügelten Samen – in einer kegelartigen Struktur. Diese geflügelten Samen produzieren wilde Tulpenbäume. Wenn Sie die Früchte im Herbst ernten, können Sie sie pflanzen und zu Bäumen wachsen lassen. Dies ist eine Art der Vermehrung von Tulpenbäumen.

Pflücken Sie die Früchte, nachdem die Samaras eine beige Farbe angenommen haben. Wenn Sie zu lange warten, scheiden sich die Samen für eine natürliche Verbreitung ab, was die Ernte erschwert.

Wenn Sie Tulpenbäume aus Samen ziehen möchten, legen Sie die Samaras einige Tage lang an einen trockenen Ort, um die Ausbreitung zu unterstützen Samen trennen sich von der Frucht. Wenn Sie sie nicht sofort pflanzen möchten, können Sie die Samen in luftdichten Behältern im Kühlschrank aufbewahren, um sie später für die Fortpflanzung von Tulpenbäumen zu verwenden.

Wenn Sie Tulpenbäume aus Samen züchten, sollten Sie die Samen schichten Samen für 60 bis 90 Tage an einem feuchten, kalten Ort. Pflanzen Sie sie anschließend in kleinen Behältern.

Vermehrung von Tulpenbäumen: Wachsen von Tulpenbäumen aus Samen und Stecklingen

So ​​vermehren Sie einen Tulpenbaum aus Stecklingen

Sie können Tulpenbäume auch aus Tulpenbaumstecklingen züchten. Sie möchten die Tulpenbaumschnitte im Herbst nehmen und Zweige auswählen, die 18 Zoll oder länger sind.

Schneiden Sie den Zweig knapp außerhalb des geschwollenen Bereichs ab, an dem er am Baum befestigt ist. Legen Sie den Steckling in einen Eimer mit Wasser und Wurzelhormon gemäß den Anweisungen in der Packung.

Wenn Sie einen Tulpenbaum aus Stecklingen ziehen, legen Sie einen Eimer mit Sackleinen aus und füllen Sie ihn dann mit Blumenerde. Tauchen Sie das geschnittene Ende des Schnitts 8 Zoll tief in den Boden. Schneiden Sie den Boden aus einem Milchkännchen und bedecken Sie den Ausschnitt damit. Dies hält in der Luftfeuchtigkeit.

Stellen Sie den Eimer in einen geschützten Bereich, der Sonne bekommt. Der Steckling sollte innerhalb eines Monats wurzeln und im Frühjahr einpflanzbereit sein.

Video: Magnolie vermehren durch Absenken Stecklinge Abmoosen oder Samen Magnolie selber ziehen Ableger

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: