Vermehrung von Knoblauchpflanzen – Erfahren Sie, wie man Knoblauchzwiebeln und – nelken vermehrt

Die Vermehrung von Knoblauchpflanzen ist eine bemerkenswerte Aufgabe für diejenigen unter uns, die unsere Knoblauchfixierung benötigen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Knoblauch für eine gartenfrische Versorgung dieser Allium-Pflanze das ganze Jahr über vermehren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Vermehrung von Knoblauchpflanzen - Erfahren Sie, wie man Knoblauchzwiebeln und - nelken vermehrt

Knoblauch ist ein Bestandteil der meisten internationalen Küchen. Die Popularität des Krauts ist ein Beweis für seine Kraft und sein berauschendes Aroma. Fügen Sie ein wenig Knoblauch zu fast jedem Gericht hinzu und es macht sich merklich bemerkbar. Die Vermehrung von Knoblauchpflanzen ist eine bemerkenswerte Beschäftigung für diejenigen von uns, die unsere Knoblauchfixierung benötigen. Frische Blumenzwiebeln, Formen und Blätter verleihen je nach Ihren Wünschen Punsch oder zarte Noten. Erfahren Sie, wie man Knoblauch für eine gartenfrische Versorgung mit dieser Allium-Pflanze das ganze Jahr über vermehrt.

Vermehrung von Knoblauchpflanzen - Erfahren Sie, wie man Knoblauchzwiebeln und - nelken vermehrt

Wie man Knoblauch vermehrt

Sie wissen, dass Sie es wollen. Knoblauch mit seinem scharfen, pikanten Geschmack und seinen intensiven aromatischen Eigenschaften ist eigentlich recht einfach zu züchten. Bei der Vermehrung von Knoblauchknollen steht die Auswahl der Sorte an erster Stelle, die für Ihre Anbauzone und Ihren Boden geeignet ist. Softneck-Sorten wachsen am besten in warmen Klimazonen, während die Hardneck-Sorten eher für kühlere Klimazonen geeignet sind. Für den unentschlossenen Gärtner können die asiatischen Arten in beiden Klimazonen eine gute Leistung erbringen.

Anpflanzen von Knoblauchzehen

Der Herbst ist die beste Zeit, um die meisten Knoblauchpflanzen anzupflanzen. In Klimazonen mit längeren Vegetationsperioden können Sie im Spätwinter bis in den frühen Frühling hinein pflanzen, sobald alle Frostgefahren vorüber sind. Für die Vermehrung von Knoblauchpflanzen sind tief kultivierte Beete mit viel Kompost erforderlich, um den Boden anzureichern und die Drainage zu verbessern.

Graben Sie 1 Zoll tiefe und 2 Zoll breite Gräben aus. Halten Sie Gräben 6 cm voneinander entfernt und pflanzen Sie einzelne Gewürznelken im gleichen Abstand. Eine einzelne Knoblauchknolle kann bis zu acht Pflanzen hervorbringen. Trennen Sie die Gewürznelken, und achten Sie darauf, dass der Papierüberzug intakt ist. Legen Sie jede Nelke mit der spitzen Spitze nach oben und bedecken Sie die Gräben mit veränderter Erde. Legen Sie einige Zentimeter Mulch wie Stroh über die Beete.

Vermehrung von Knoblauchknollen aus Samen

Knoblauchsamen sind winzig und in den ausgereiften, getrockneten Blüten der Pflanzen enthalten. Schütteln Sie die winzigen schwarzen Samen aus und pflanzen Sie sie sofort ein oder bewahren Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort auf, bis Sie einpflanzen können. Das Anbauen des Alliums aus Samen kann frustrierend sein, da es viel länger dauert als das Anbauen von Nelken- oder Bläschenpflanzen und die Keimung launisch ist.

Pflanzen Sie Samen im Herbst bis zum frühen Winter nach einer Lagerzeit von vier Wochen in Innenräumen im Kühlschrank, um die Keimung zu fördern. Verwenden Sie eine gute Samen-Ausgangsmischung und pflanzen Sie Samen in Wohnungen, in denen ¼-Zoll-Erde sie bedeckt. Sie müssen sich in einem Bereich von mindestens 15 ° C (65 ° F) befinden, bedeckt sein, um Feuchtigkeit und Wärme zu speichern, und an einem Ort mit hellem Licht, nachdem die Sämlinge aufgetaucht sind.

Härten Sie die Sämlinge aus, bevor Sie sie zubereiten Betten im Frühjahr. Die Vermehrung von Knoblauchzehen führt in wenigen Monaten zu essbaren Zwiebeln, im Gegensatz zu geimpftem Knoblauch, der im folgenden Jahr Zwiebeln produziert.

Anpflanzen von Knoblauchzwiebeln

Eine weitere Methode zur Vermehrung von Knoblauchpflanzen besteht in der Verwendung von Zwiebeln. Die Zwiebeln befinden sich in der Umgebung von Hardneck-Arten oder am falschen Hals von Softneck-Arten. Es sind kleine ungeteilte Zwiebeln, die wie Samen funktionieren können. Die Vorteile der Verwendung von Zwiebeln sind ihre Fähigkeit, durch den Boden übertragene Krankheiten zu verhindern und ihre schnellere Produktion.

Pflanzen Sie Knoblauchzwiebeln 1 Zoll tief im Herbst, ähnlich wie Sie Nelken pflanzen würden. Pflege und Anbau sind wie bei Knoblauch mit Zwiebeln. Achten Sie darauf, die winzigen Setzlinge im Frühjahr nicht auszusortieren, da sie dem Gras ähneln.

Lassen Sie die Pflanzen im Boden, bis die Spitzen braun werden, und ernten Sie sie dann. Die daraus resultierenden Zwiebeln sind kleiner als die, die Sie bei der Nelkenvermehrung erhalten, aber genauso lecker und Sie können viel mehr aus Zwiebeln gewinnen.

Video: Knoblauch erfolgreich anbauen mit Ernte 🌿 so machen wir es 🌿 Knoblauch im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: