Verhindern des Reißverschlusses bei Tomatenpflanzen: Ursachen des Reißverschlusses bei Tomaten

Tomaten haben häufig Probleme. Zu dieser Fülle von Krankheiten gehört das Zippen von Tomatenpflanzen. Wenn Sie noch nie von Reißverschlüssen an Tomaten gehört haben, haben Sie sie bestimmt gesehen. Wie kommt es also zu Reißverschlüssen bei Tomaten? In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen.

Verhindern des Reißverschlusses bei Tomatenpflanzen: Ursachen des Reißverschlusses bei Tomaten

Tomaten gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten in unseren Hausgärten und haben einen hohen Anteil an Problemen mit Tomatenfrüchten. Krankheiten, Insekten, Nährstoffmängel oder Überfluss und Wetterprobleme können Ihre geschätzte Tomatenpflanze befallen. Einige Probleme sind schlimm und andere kosmetischer Natur. Zu dieser Fülle von Krankheiten gehört das Zippen von Tomatenpflanzen. Wenn Sie noch nie von Reißverschlüssen an Tomaten gehört haben, haben Sie sie bestimmt gesehen. Was verursacht Zippen bei Tomaten?

Was ist Zippen bei Tomatenfrüchten?

Zippen bei Tomatenfrüchten ist eine physiologische Störung, die zu einer charakteristischen dünnen, vertikalen Narbe führt, die vom Stiel der Tomate ausgeht. Diese Narbe kann die gesamte Länge der Frucht bis zum Blütenende erreichen.

Das tote Werbegeschenk, dass dies in der Tat ein Reißverschluss für Tomatenpflanzen ist, sind die kurzen Quernarben, die die vertikale Beschädigung durchkreuzen. Dies gibt den Anschein von Reißverschlüssen an den Tomaten. Die Frucht kann mehrere oder eine dieser Narben aufweisen.

Das Zippen ähnelt, ist aber nicht dasselbe wie das Katzenziehen in Tomaten. Beides wird durch Bestäubungsprobleme und niedrigere Temperaturflüsse verursacht.

Verhindern des Reißverschlusses bei Tomatenpflanzen: Ursachen des Reißverschlusses bei Tomaten

Welche Ursachen haben Reißverschlüsse bei Tomaten?

Reißverschlüsse bei Tomaten werden durch eine Störung verursacht, die während des Abbaus von Früchten auftritt. Die Ursache des Reißverschlusses scheint zu sein, wenn die Staubbeutel an der Seite der sich neu entwickelnden Frucht haften, ein Bestäubungsproblem, das durch hohe Luftfeuchtigkeit verursacht wird. Dieses Tomatenproblem scheint häufiger zu sein, wenn die Temperaturen kühl sind.

Es gibt keine Option zur Kontrolle des Reißverschlusses bei Tomatenfrüchten, es sei denn, es werden Sorten von Tomaten angebaut, die gegen Reißverschluss resistent sind. Einige Tomatensorten sind anfälliger als andere, wobei Fleischtomaten zu den am schlimmsten betroffenen zählen. vermutlich, weil sie höhere Temperaturen zum Abbinden der Früchte benötigen.

Vermeiden Sie außerdem übermäßiges Beschneiden, was anscheinend auch die Wahrscheinlichkeit eines Reißverschlusses erhöht. Ebenso wenig wie übermäßiger Stickstoff im Boden.

Fürchten Sie sich jedoch nicht, wenn Ihre Tomaten Anzeichen von Reißverschluss aufweisen. Erstens sind in der Regel nicht alle Früchte betroffen, und zweitens ist die Narbe nur ein visuelles Problem. Die Tomate gewinnt keine blauen Bänder, aber Reißverschlüsse wirken sich nicht auf den Geschmack der Frucht aus und sind sicher zu essen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: