Vergissmeinnicht-Unkraut – Tipps zur Bekämpfung von Vergissmeinnicht-Pflanzen

Vergissmeinnicht-Pflanzen sind hübsche kleine Pflanzen, aber Vorsicht. Diese unschuldig aussehende Pflanze hat das Potenzial, Ihren Garten zu überwinden. Sobald es seine Grenzen verlässt, kann die Kontrolle von Vergissmeinnicht-Pflanzen zu einer großen Herausforderung werden. Dieser Artikel wird helfen.

Vergissmeinnicht-Unkraut - Tipps zur Bekämpfung von Vergissmeinnicht-Pflanzen

Vergissmeinnicht sind hübsche kleine Pflanzen, aber Vorsicht. Diese unschuldig aussehende kleine Pflanze hat das Potenzial, andere Pflanzen in Ihrem Garten zu überwinden und einheimische Pflanzen jenseits Ihrer Zäune zu bedrohen. Sobald es seine Grenzen verlässt, kann die Kontrolle von Vergissmeinnicht-Pflanzen zu einer großen Herausforderung werden. Vergissmeinnicht wächst wie ein Lauffeuer in schattigen, feuchten Gebieten, Feldern, Wiesen, Wäldern und Küstenwäldern.

Ist Vergissmeinnicht invasiv?

Die einfache Antwort auf diese Frage lautet: Ja. Forget-me-not stammt aus Afrika und wurde wegen seiner Schönheit und Einfachheit in amerikanische Gärten eingeführt. Wie bei vielen eingeführten Arten (auch als exotische Pflanzen bekannt) fehlt es Vergissmeinnicht an natürlichen Abwägungen, einschließlich Krankheiten und Schädlingen, die einheimische Pflanzen an ihrem Platz halten. Ohne natürliche biologische Kontrollen werden die Pflanzen wahrscheinlich mühsam und unvergesslich. – Vergissmeinnicht-Unkraut.

In schweren Fällen können invasive Pflanzen das natürliche Wachstum der Einheimischen übertreffen und eine gesunde Artenvielfalt beeinträchtigen. Forget-me-not ist in mehreren Staaten auf der Liste der invasiven Pflanzen.

Vergissmeinnicht-Unkraut - Tipps zur Bekämpfung von Vergissmeinnicht-Pflanzen

So ​​verwalten Sie Forget-me-nots

Möglicherweise ist eine Forget-me-not-Kontrolle erforderlich, um das zu erhalten Anlage in Schach. Vergissmeinnicht lässt sich leicht ziehen oder durch Hacken oder Bodenbearbeitung entfernen. Dies ist ein guter Weg, um eine kleine Anzahl von Vergissmeinnichten zu kontrollieren. Die Pflanzen keimen jedoch bald wieder, wenn Sie nicht alle Wurzeln entfernen.

Ziehen oder hacken Sie die Pflanzen unbedingt, bevor Sie sie säen, da Vergissmeinnicht durch Samen verbreitet wird und durch erdbeerähnliche Stolonen, die an den Blattknoten wurzeln.

Herbizide sollten für Hausgärtner immer das letzte Mittel sein, aber eine chemische Bekämpfung kann erforderlich sein, wenn Vergissmeinnicht-Unkräuter schlecht unter Kontrolle sind oder wenn Das Unkrautpflaster ist groß.

Glyphosathaltige Produkte können gegen Vergissmeinnicht wirksam sein. Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch und verwenden Sie das Produkt ausschließlich gemäß den Empfehlungen des Herstellers. Obwohl Glyphosat weit verbreitet ist und dazu neigt, etwas sicherer als viele andere Herbizide zu sein, ist es immer noch hochgiftig. Bewahren Sie Glyphosat und alle Chemikalien außerhalb der Reichweite von Haustieren und Kindern auf.

Video: Gartentipps: So pflanzt du den Frühling // GartenTor

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: