Vergissmeinnicht in einem Topf aufbewahren – Wie man Vergissmeinnicht in einem Behälter wachsen lässt

Vergissmeinnicht in einem Topf anzubauen ist nicht die typische Verwendung für diese hübsche kleine mehrjährige Pflanze. Aber es ist eine Option, die Ihrem Containergarten ein gewisses visuelles Interesse verleiht. Verwenden Sie Behälter, wenn Sie wenig Platz haben oder die Pflanze in Innenräumen anbauen möchten. Erfahren Sie hier mehr.

Inhalt posten

Vergissmeinnicht in einem Topf aufbewahren - Wie man Vergissmeinnicht in einem Behälter wachsen lässt

Vergissmeinnicht in einem Topf zu züchten ist nicht die typische Verwendung für diese hübsche kleine Staude, aber eine Option, die Ihrem Behältergarten ein gewisses visuelles Interesse verleiht . Verwenden Sie Container, wenn Sie nur über begrenzten Platz verfügen oder wenn Sie Vergissmeinnicht in Innenräumen anbauen möchten.

Gebaute Vergissmeinnicht-Container

Vergissmeinnicht-Pflanzen in Containern sind nicht so Die meisten Gärtner verwenden diese mehrjährige Blume. Es wird eher in mehrjährigen Beeten, als Umrandung oder zum Ausfüllen des Raumes um andere Pflanzen verwendet. Da es sich selbst aussät und verbreitet, ohne unkrautig zu sein, eignet es sich hervorragend für Bereiche, in denen eine Füllung erforderlich ist, insbesondere für schattige Bereiche.

Vergissmeinnicht-Behälter eignen sich genauso gut wie Betten und Grenzen, und es gibt mehrere Gründe, mit einem Topf anstelle eines Bettes zu gehen. Wenn Ihr Garten zum Beispiel begrenzt ist, können Sie Behälter mit Blumen hinzufügen. Behälter mit Vergissmeinnicht und anderen Blumen eignen sich hervorragend zum Verschönern einer Terrasse oder einer abgeschirmten Veranda. Und natürlich können Sie diese Blumen auch immer in Töpfen anbauen, um sie im Haus zu genießen.

Vergissmeinnicht in einem Topf aufbewahren - Wie man Vergissmeinnicht in einem Behälter wachsen lässt

So ​​züchten Sie Vergissmeinnicht in einem Behälter

Vergissmeinnicht im Topf Sorgfalt ist wichtig, da diese einheimischen Stauden unter bestimmten Bedingungen an das Wachsen im Freien angepasst sind. Sie müssen diese Bedingungen in einem Container neu erstellen und sorgfältig einen Ort dafür auswählen.

Wählen Sie zunächst einen Topf mit Drainagelöchern. Ihre Vergissmeinnicht brauchen feuchten Boden, aber keinen feuchten Boden. Pack sie auch nicht in den Behälter. Sie brauchen Platz oder die Pflanzen könnten Mehltau entwickeln. Finden Sie mit leichter, basischer Blumenerde und guter Drainage einen ausreichend warmen Standort für Ihre Pflanze. Vergissmeinnicht tun gut im Schatten, aber volle Sonne ist in Ordnung.

Bewässern Sie Ihre eingetopften Vergissmeinnicht oft genug, damit der Boden feucht, aber nicht matschig bleibt, etwas weniger im Winter. Kneifen Sie abgestorbene Blumen ab, nachdem sie ausgegeben wurden, um neue Blüten zu fördern. Dünger sollte nicht notwendig sein, es sei denn, Ihre Pflanze wächst nicht gut oder Sie sehen etwas gelbes Laub.

Wenn Sie die richtige Stelle für Ihr Vergissmeinnicht in einem Topf finden, und geben Sie es nur ein wenig Pflege sollte es Jahr für Jahr gedeihen. Alternativ können Sie den Topf den ganzen Sommer über blühen lassen, indem Sie das Vergissmeinnicht durch ein Sommerjahresblatt ersetzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: