Vergissmeinnicht-Blumendivision – Wie man Vergissmeinnicht-Divisionen durchführt

Sollten Vergissmeinnicht-Divisionen durchgeführt werden? Dies hängt wirklich davon ab, welche Sorte Sie anbauen. Wenn Ihre Pflanze jedes Jahr an derselben Stelle wächst, ist dies wahrscheinlich eine mehrjährige Pflanze. Scheint die Pflanze jedoch in anderen Gebieten zu wandern und sich zu vermehren, handelt es sich um das selbstsaatende Jahrbuch. Erfahren Sie hier mehr.

Vergissmeinnicht-Blumendivision - Wie man Vergissmeinnicht-Divisionen durchführt

Es gibt zwei Arten von Pflanzen, die als Vergissmeinnicht bekannt sind. Einer ist ein Jahrbuch und ist die wahre Form und einer ist eine mehrjährige und allgemein als falsches Vergissmeinnicht bekannte Form. Sie haben beide ein sehr ähnliches Aussehen, sind aber in verschiedenen Gattungen. Sollten Vergissmeinnicht geteilt werden? Dies hängt wirklich davon ab, welche Sorte Sie anbauen. Wenn Ihre Pflanze jedes Jahr an derselben Stelle wächst, ist dies wahrscheinlich eine mehrjährige Pflanze. Scheint die Pflanze jedoch in anderen Gebieten zu wandern und sich zu vermehren, handelt es sich um das selbstsaatende Jahr.

Zeitpunkt der Aufteilung von Vergissmeinnichten

Viele Stauden profitieren stark von der Teilung. Das Teilen von Vergissmeinnichten kann dazu beitragen, dass die Pflanze dickere Stängel bildet, die weniger schlaff sind und ein Aussterben der Mitte verhindern. Es kann auch die Anzahl der Anlagen erhöhen oder die Größe einer vorhandenen Anlage steuern. In der jährlichen Form wird sich das Vergissmeinnicht leicht von selbst säen und im Laufe der Zeit den Garten in allen Ecken und Winkeln bevölkern. Mehrjährige Vergissmeinnicht-Blumenteilung wird aus den oben genannten Gründen empfohlen.

Da die Jahresform sich selbst neu aussät und dann ausstirbt, ist keine Pflanzenteilung erforderlich. Die mehrjährige Pflanze sprießt jedes Jahr von neuem aus derselben Krone. Dies kann mit der Zeit zu einer gewissen Verringerung der Blüten führen. Die jährliche Vergissmeinnicht-Pflanze gehört zur Gattung Myosotis, während die mehrjährige Pflanze zur Gruppe Brunnera gehört. Der Hauptunterschied im Aussehen zwischen den beiden Pflanzen liegt in den Blättern.

Die einjährige Pflanze hat haarige Blätter, während die mehrjährige Pflanze ein glänzendes Blatt hat. Eine jährliche Aufteilung der Vergissmeinnicht-Blüten ist nicht erforderlich, aber die mehrjährige glänzende Staude profitiert alle paar Jahre von der Aufteilung.

Vergissmeinnicht-Blumendivision - Wie man Vergissmeinnicht-Divisionen durchführt

Aufteilung der Vergissmeinnicht-Blüten

Mehrjährige Arten . Mehrjährige Pflanzen werden im Laufe der Zeit weniger Blüten entwickeln, obwohl die Pflanze an Größe zunimmt. So wissen Sie, wann Sie mehrjährige Vergissmeinnichte aufteilen müssen. Wenn die Blüte leidet, kann die Teilung dazu beitragen, gesündere Pflanzen zu schaffen, die mehr blühen. Das Teilen von Vergissmeinnichten alle 3 bis 5 Jahre kann helfen, dieses Problem zu vermeiden und gleichzeitig mehr Pflanzen hervorzubringen.

Graben Sie im zeitigen Frühjahr vorsichtig in der Wurzelzone und heben Sie die gesamte Pflanze vorsichtig an. Sie können die Pflanze von Hand teilen, indem Sie Abschnitte mit zahlreichen Wurzeln und mehreren gesunden Stängeln trennen. Jede Gruppe sollte einzeln gepflanzt werden. Wählen Sie einen vollsonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden und Wasser in jeder Pflanze.

Jahrestypen . Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, wie Sie Vergissmeinnichte aufteilen, bei denen es sich um die jährliche Form mit behaarten Blättern handelt. Sie werden fröhlich Samen fallen lassen und der Wind wird sie an wahrscheinlichen Orten des Gartens verbreiten. Sie können die Samen sammeln und in voller Sonne in lockerem Gartenboden säen, nachdem die Frostgefahr vorbei ist. Bedecken Sie die Samen mit einer leichten Schicht Erde.

Halten Sie die Fläche mäßig feucht, wenn der Frühlingsregen nicht ausreicht. Pflanzen ausdünnen, um Überfüllung zu verhindern; Sie gedeihen jedoch tatsächlich, wenn sie eng zusammengepackt sind. Das Umpflanzen von Vergissmeinnicht wird nicht empfohlen. Planen Sie daher sorgfältig, wo Sie diese charmanten kleinen blau blühenden Einjährigen haben möchten.

Denken Sie daran, dass in ein paar Jahren das gesamte Gartengrundstück im Frühling von Pflanzen übernommen werden kann, deren Name sagt alles.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: