Veränderte Tiger-Aloe: Pflege einer Tiger-Aloe-Pflanze

Veränderte Tiger-Aloe: Pflege einer Tiger-Aloe-Pflanze

Stachelige, blättrige Aloepflanzen sind eine spektakuläre Bereicherung für die warme Jahreszeit und bieten Interesse für Containergärten. Tiger-Aloe-Pflanzen ( Aloe variegata ) mit ihren gestreiften Blättern und lachsrosa Blüten werden den saftigen Liebhaber in Erstaunen versetzen. Diese einzigartige Sorte ist auch als Partridge Breast Aloe bekannt. Lernen Sie, wie Sie sich um eine Tigeraloe kümmern und genießen Sie die Blätter und strauchartigen Blüten dieser attraktiven Pflanze.

Tiger Aloe-Information

Die Tiger-Aloe wird den Gärtner mit einem Hang zu Sukkulenten begeistern und begeistern . Diese Sorte hat die klassischen Schwert-dicken Blätter und den Heilsaft, der von anderen Sorten gepriesen wird.

Von Juli bis September blühende Tigeraloe-Blüte in ihren einheimischen Gewohnheiten in Namibia und Südafrika. Einheimische Pflanzen produzieren in ähnlicher Weise mit guter Pflege und hellem Sonnenlicht.

Die Anordnung der Blätter liefert eine interessante Leckerei von Tiger-Aloe-Informationen. Sie werden im Allgemeinen in drei Sätzen von sechs bis acht Blättern um eine zentrale Rosette hergestellt. Die leicht gezackten Ränder und die dicken, wachsartig beschichteten Blätter sind weiß und grün-meliert.

Tiger-Aloepflanzen können 12 Zoll hoch und etwa 9 Zoll breit werden. Die Blüten stehen auf einem steifen, schlanken Stiel und können rosa, orange oder lachsrosa sein. Blätter sind 4 bis 6 cm lang und nur ein paar Zoll breit. In ihrem natürlichen Bereich befinden sie sich auf kiesigen Böden, auf denen selten Regen fällt. Sie können Trockenperioden standhalten, indem sie Feuchtigkeit in ihren Blättern speichern und mit einer wachsartigen Nagelhaut über dem Laub konservieren.

Pflege einer Tiger-Aloe

Tiger-Aloe hat die gleichen Anforderungen wie andere saftige Aloe. Die Pflanze ist für wärmere Zonen geeignet und kann im Sommer in kühlere Gegenden gebracht werden. Vergessen Sie nicht, es bei kalten Temperaturen mitzubringen, da die Pflanze in den USDA-Zonen 9 bis 11 nur winterhart ist. Die Mehrheit der Gärtner wird es einfacher finden, die Pflanze alleine in einem Behälter oder als Teil eines Sukkulenten zu züchten Anzeige.

Tief aber selten gießen und den Boden zwischen den Bewässerungen trocknen lassen. Die Pflanze wächst langsam, sollte aber alle drei Jahre in einer guten Mischung aus Blumenerde und Sand oder Kaktusmischung umgetopft werden. Das größte Problem, das bei Aloe-Pflanzen auftritt, ist die Überwässerung, die dazu führen kann, dass die Pflanze verrottet.

Wachsende Tiger-Aloe aus Versatz

Ein Spaß an diesen Pflanzen ist ihre Fähigkeit, voll vegetative Babys zu produzieren oder Offsets für die Ausbreitung. Teilen Sie diese vom Stammwerk ab und stellen Sie sie in einen Behälter. Sie verwurzeln sich schnell und versorgen Sie mit mehr dieser erstaunlichen Pflanze, um Ihre Landschaft zu bevölkern oder an einen dankbaren Freund zu verschenken.

Der einfachste Weg, die Pflanze zu vermehren, besteht darin, Tigeraloe von den Babys an den Rändern zu ziehen. Sie sollten sich ziemlich leicht wegziehen, oder Sie können sie sauber vom übergeordneten Element abschneiden.

Veränderte Tiger-Aloe: Pflege einer Tiger-Aloe-Pflanze

Video: Ich schneide eine Zitrone und lege sie in mein Schlafzimmer – es hat mein Leben verändert

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: