Umpflanzen von Zitronenbäumen: Wann sollte ich einen Zitronenbaum umpflanzen?

Das Umpflanzen von Zitronenbäumen ist eine schwierige Angelegenheit. Finden Sie in diesem Artikel heraus, wann der richtige Zeitpunkt zum Umpflanzen von Zitronenbäumen gekommen ist, und finden Sie weitere hilfreiche Informationen zum Umpflanzen von Zitronenbäumen, bevor Sie diese Aufgabe übernehmen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Umpflanzen von Zitronenbäumen: Wann sollte ich einen Zitronenbaum umpflanzen?

Wenn Sie einen Zitronenbaum haben, der deutlich aus dem Behälter herausgewachsen ist, oder wenn Sie einen in der Landschaft haben, der jetzt aufgrund der reifen Vegetation zu wenig Sonne empfängt, sind Sie es müssen transplantieren. Das heißt, ob in einem Container oder in der Landschaft, das Umpflanzen eines Zitronenbaums ist eine heikle Aufgabe. Zuerst müssen Sie wissen, wann die richtige Jahreszeit für das Umpflanzen von Zitronenbäumen ist, und selbst dann ist das Umpflanzen von Zitronenbäumen eine schwierige Aufgabe. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann der richtige Zeitpunkt zum Umpflanzen von Zitronenbäumen gekommen ist, und um weitere hilfreiche Informationen zum Umpflanzen von Zitronenbäumen zu erhalten.

Zeitpunkt zum Umpflanzen von Zitronenbäumen

Wenn eine der oben genannten Situationen auf Sie zutrifft , dann fragen Sie sich, wann ich einen Zitronenbaum verpflanzen soll. Besitzer von Zitrusbäumen wissen, dass sie hartnäckig sein können. Sie lassen ihre Blätter auf Knopfdruck fallen, sie hassen „nasse Füße“, sie bekommen vorzeitige Blüten- oder Fruchttropfen usw. Wer also einen Zitronenbaum verpflanzen muss, ist zweifellos etwas besorgt darüber.

Kleinere eingetopfte Zitronenbäume können einmal im Jahr umgepflanzt werden. Achten Sie darauf, einen Topf mit ausreichender Drainage zu wählen. Topfbäume können mit etwas vorheriger DC auch in den Garten verpflanzt werden. Ältere Zitronenbäume in der Landschaft werden im Allgemeinen nicht gut verpflanzt. In beiden Fällen liegt der Zeitpunkt für das Umpflanzen von Zitronenbäumen im Frühjahr.

Umpflanzen von Zitronenbäumen: Wann sollte ich einen Zitronenbaum umpflanzen?

Informationen zum Umpflanzen von Zitronenbäumen

Bereiten Sie den Baum zunächst für das Umpflanzen vor. Beschneiden Sie die Wurzeln, bevor Sie die Zitrone verpflanzen, um neues Wurzelwachstum an ihrem neuen Standort zu fördern. Graben Sie einen Graben, dessen halber Abstand vom Stamm zur Tropfleitung 30 cm breit und 1,2 m tief ist. Entfernen Sie alle großen Steine ​​oder Ablagerungen aus dem Wurzelsystem. Pflanzen Sie den Baum neu und füllen Sie ihn mit derselben Erde.

Warten Sie 4-6 Monate, damit der Baum neue Wurzeln schlagen kann. Jetzt können Sie den Baum verpflanzen. Graben Sie zuerst ein neues Loch und vergewissern Sie sich, dass es breit und tief genug ist, um den Baum aufzunehmen und dass die Stelle gut entwässert ist. Wenn der Baum groß genug ist, benötigen Sie eine große Ausrüstung, z. B. einen Baggerlader, um den Baum von seinem alten Standort zum neuen zu bewegen.

Schneiden Sie die Zweige vor dem Umpflanzen des Zitronenbaums um 1 zurück /3. Verpflanzen Sie den Baum in sein neues Zuhause. Gießen Sie den Baum in den Brunnen, sobald der Baum gepflanzt wurde.

Video: Zitronenbaum umtopfen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: