Umpflanzen von Maiglöckchenblüten

Bei einem schnellen Spreader bewegen sich die Menschen die ganze Zeit über im Maiglöckchen, ohne die Pflanze zu schädigen. Das heißt, wenn Sie neu in der Züchtung dieses Exemplars sind, klicken Sie auf den folgenden Artikel, um herauszufinden, wann und wie Sie Maiglöckchen verpflanzen können.

Umpflanzen von Maiglöckchenblüten

Maiglöckchen ist eine schöne Pflanze , stark duftende Lilie. Obwohl die Blüten klein und zart aussehen, haben sie einen aromatischen Punsch. Und das ist nicht alles über Maiglöckchen, das ist hart. Die Pflanze selbst ist äußerst widerstandsfähig und winterhart, sodass Sie sich beim Umpflanzen von Maiglöckchen keine Sorgen machen müssen. Als schneller Spreader bewegen sich die Menschen die ganze Zeit über im Maiglöckchen, ohne die Pflanze zu schädigen. Das heißt, wenn Sie neu in der Züchtung dieses Exemplars sind, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie Sie Maiglöckchen verpflanzen können.

Über das Umpflanzen von Maiglöckchen

Maiglöckchen (Convallaria majalis) ist wirklich eine dauerhafte Pflanze. Einige Leute sagen, ein wenig zu langlebig. Wie bereits erwähnt, hat Maiglöckchen eine Vorliebe für die Verbreitung. Tatsächlich kann diese aggressive Staude in kurzer Zeit ein Bett übernehmen, weshalb einige Leute ständig Maiglöckchen entfernen. Tatsächlich würde ich es wagen, zu garantieren, dass jeder, der diese Lilie anbaut, genügend Maiglöckchen-Transplantate hat, um sie mit denjenigen von Ihnen zu teilen, denen es fehlt.

Der wettbewerbsfähige und aggressive Charakter dieser Lilie sollte vorher bedacht werden Pflanzen einer Maiglöckchen-Transplantation. Wenn Sie es nicht überall im Garten haben möchten, pflanzen Sie es am besten in einem geschlossenen Bereich oder in einem Behälter, der im Boden versenkt ist.

Umpflanzen von Maiglöckchen

Sehr geschätzt Die duftenden Sommerblüten der Maiglöckchen werden auch für ihre geringe Verbreitung geschätzt, die sich ideal als Bodendecker eignet. Maiglöckchen bevorzugen feuchte, schattige Gebiete in den USDA-Zonen 2-9. Rapacious Spreader, Maiglöckchen sollten alle 3-5 Jahre geteilt werden, um die gesündesten Pflanzungen zu erzielen.

Idealerweise würden Sie sich im Herbst im Maiglöckchen bewegen, wenn die Pflanze ruht. Wenn dies nicht in Ihrem Zeitplan vorkommt, machen Sie sich keine allzu großen Sorgen. Maiglöckchen ist sehr nachsichtig. Die Chancen stehen gut, dass es im Sommer ohne negative Auswirkungen transplantiert werden kann, sofern Sie es ausreichend bewässern.

Umpflanzen von Maiglöckchenblüten

Wie man Maiglöckchen transplantiert

Teilen Sie das Maiglöckchen, wenn die Pflanze ruht oder wirklich wann immer. Grabe die kleinen Rhizome aus, die Pips genannt werden. Trennen Sie sie vorsichtig und pflanzen Sie sie in einem Abstand von ca. 10 cm wieder ein. Machen Sie sich keine Sorgen, dass sie zu weit auseinander liegen, da sie sich schnell füllen.

Gießen Sie die Pips nach dem Umpflanzen gut ein und halten Sie sie feucht und nicht gesättigt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: