Umpflanzen von Lorbeerbäumen – Erfahren Sie, wann ein Lorbeerbaum bewegt werden muss

Lorbeerbäume sind kleine immergrüne Bäume mit dichtem, aromatischem Laub. Die Blätter werden oft zum Würzen beim Kochen verwendet. Wenn Ihr Lorbeerbaum über die Pflanzfläche hinausgewachsen ist, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie Lorbeerbäume verpflanzen können. Klicken Sie hier, um hilfreiche Informationen zu erhalten.

Umpflanzen von Lorbeerbäumen - Erfahren Sie, wann ein Lorbeerbaum bewegt werden muss

Lorbeerbäume sind kleine immergrüne Pflanzen mit dichtem, aromatischem Laub. Die Blätter werden oft zum Würzen beim Kochen verwendet. Wenn Ihr Lorbeerbaum über die Pflanzfläche hinausgewachsen ist, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie Lorbeerbäume verpflanzen können. Tipps zum Umpflanzen von Lorbeerbäumen finden Sie weiter unten.

Bewegen eines Lorbeerbaums

Lorbeerbäume sind relativ klein und werden von einigen Gärtnern in Behältern gezogen. Möglicherweise möchten Sie einen Lorbeerbaum von einem Container zu einem Gartenstandort oder von einem Gartenstandort zu einem anderen bewegen. In beiden Fällen möchten Sie sicher sein, dass Sie es richtig machen. Wenn Sie Lorbeerbäume umpflanzen, möchten Sie Informationen zum Umpflanzen von Lorbeerbäumen erhalten.

Bevor Sie diese Schaufel aufheben, müssen Sie jedoch herausfinden, wann Sie einen Lorbeerbaum umsetzen müssen. Experten empfehlen, dass Sie warten, bis sich die Sommerhitze abgekühlt hat, um zu wirken. Die beste Zeit zum Umpflanzen eines Lorbeerbaums ist der Herbst. Der Herbst leitet nicht nur milderes Wetter ein, sondern bringt auch häufig Regenfälle mit sich, die der Lorbeertransplantation helfen, ihr Wurzelsystem am neuen Standort zu entwickeln.

Umpflanzen von Lorbeerbäumen - Erfahren Sie, wann ein Lorbeerbaum bewegt werden muss

So ​​verpflanzen Sie Lorbeerbäume

Wenn Sie es sind Das erste, was Sie tun müssen, um einen Lorbeerbaum in Bewegung zu setzen, ist die Vorbereitung des neuen Standorts. Auf diese Weise können Sie den Rootball des Baums sofort auf die neue Site setzen. Wählen Sie einen Standort, der vor starkem Wind geschützt ist.

Die Lorbeertransplantation erfordert ein neues Pflanzloch. Schaufeln Sie ein Loch heraus, das erheblich größer ist als der Wurzelballen des Baumes. Das Loch sollte doppelt so breit und etwas tiefer sein als der Wurzelballen. Lösen Sie den Boden im Loch, damit sich die Wurzeln der Bucht leicht anpassen können.

Einige Experten empfehlen, die Lorbeertransplantation zu beschneiden, bevor Sie sie bewegen. Sie können es auch einige Stunden vor der Transplantation mit einem Produkt namens Stressguard einsprühen. Es soll das Risiko eines Transplantationsschocks verringern.

Wenn Sie Lorbeerbäume transplantieren, ist es am wichtigsten, so viel Wurzelballen wie möglich auszuheben und zu bewegen. Graben Sie an der Außenseite des Wurzelballens, bis Sie sicher sind, wie weit er reicht. Dann graben Sie nach unten, bis Sie die Tiefe erreichen, in der die meisten Wurzeln liegen. Heben Sie den Boden mit den Wurzeln an und achten Sie darauf, dass kleine Wurzeln nicht beschädigt werden. Wenn Sie können, heben Sie den Wurzelballen in einem Stück heraus. Stellen Sie es auf eine Plane und bringen Sie es zu seinem neuen Standort. Schieben Sie den Baum in das Pflanzloch und füllen Sie ihn wieder auf.

Wenn der Baum fest und gerade ist, stampfen Sie den Boden ab und gießen Sie ihn gut. Das erste Jahr nach dem Umpflanzen von Lorbeerbäumen regelmäßig gießen. Es ist auch eine gute Idee, eine Schicht Mulch über den Wurzelbereich zu verteilen. Lassen Sie den Mulch nicht sehr nahe an den Baumstamm heran.

Video: The Enormous Radio / Lovers, Villains and Fools / The Little Prince

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: