Überwintern eines Lorbeerbaums – Erfahren Sie mehr über die Pflege eines Lorbeerbaums im Winter

Ein Lorbeerbaum ist ein großer, attraktiver Schattenbaum, der im Mittelmeerraum beheimatet ist. Das heißt, es verträgt keine kalten Winter. Die richtige Pflege eines Lorbeerbaums im Winter ist entscheidend, wenn Sie möchten, dass er den nächsten Frühling und Sommer überlebt. Dieser Artikel hilft.

Inhalt posten

Überwintern eines Lorbeerbaums - Erfahren Sie mehr über die Pflege eines Lorbeerbaums im Winter

Ein Lorbeerbaum ist ein großer, attraktiver Schattenbaum, der im Mittelmeerraum beheimatet ist. Das heißt, es verträgt keine kalten Winter. Die richtige Pflege eines Lorbeerbaums im Winter ist entscheidend, wenn Sie möchten, dass er den nächsten Frühling und Sommer überlebt.

Über Lorbeerbaum-Winterpflege

Lorbeerbäume werden auch süßer Lorbeerbaum genannt Bay, oder wahrer Lorbeer, und die meisten Menschen assoziieren sie mit dem Küchenkraut, das so oft in Suppen und Eintöpfen verwendet wird. Lorbeerbäume können ziemlich groß werden, aber sie können auch beschnitten und geformt bleiben, was sie zu einer guten Wahl für Höfe, Gärten oder Container macht. Wenn Sie sich für eine Bucht für Ihren Garten entscheiden, sollten Sie wissen, dass diese sehr langsam wächst.

Wenn Sie in einer Bucht wachsen, erhalten Sie eine schöne Zierpflanze, die auch duftend ist und in der Küche verwendet werden kann. Beachten Sie jedoch, dass dies der Fall ist nicht sehr winterhart Lorbeerbäume sind nur für die Zonen 8 bis 10 unempfindlich. Wenn Sie also in kälteren Zonen leben, können Sie die Lorbeerbäume in einem Container anbauen, dies erfordert jedoch eine gewisse Winterpflege.

Überwintern eines Lorbeerbaums - Erfahren Sie mehr über die Pflege eines Lorbeerbaums im Winter

Was tun? Lorbeerbäume im Winter

Das Überwintern eines Lorbeerbaums ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie in Zone 7 oder kälter leben. Eine einfache Lösung besteht darin, Ihren Lorbeerbaum in einem Container zu züchten. Auf diese Weise können Sie es für den Winter drinnen bringen. Lorbeerbäume mögen die Sonne, stellen Sie also sicher, dass Sie ein sonniges Fenster haben, neben das Sie es für den Winter stellen können. Buchten eignen sich am besten, wenn sie so viel wie möglich draußen bleiben können. Bewahren Sie sie daher im Freien auf, bis die Temperaturen sinken.

Wenn Sie sich in einer Grenzzone befinden oder wenn ein besonders kalter Winter bevorsteht, benötigen Sie Winter Bay Tree Care für diejenigen Pflanzen in Betracht zu ziehen, die im Freien bleiben. Einige Sorgen sind Wind und Wasser. Lorbeerbäume mögen zu keiner Zeit des Jahres zu viel Wind. Wenn Sie also draußen pflanzen, suchen Sie sich einen geschützten Platz. Als gebürtiger Mediterraner mag die Bucht nicht zu viel Wasser. Wenn es im Winter regnet, achten Sie darauf, dass die Wurzeln Ihres Baumes nicht zu feucht werden.

Wenn Sie einen Lorbeerbaum im Winter pflegen, stellen Sie sicher, dass er warm genug, windgeschützt und relativ trocken ist. Es sind einige zusätzliche Schritte erforderlich, um einen Lorbeerbaum in einem kälteren Klima zu züchten, aber es lohnt sich für die duftenden Blätter und das hübsche dekorative Element, das er jedem Garten hinzufügt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: