Twig Girdler Control: Lernen Sie, wie Sie den Twig Girdler-Schaden behandeln

Twig Girdler Control: Lernen Sie, wie Sie den Twig Girdler-Schaden behandeln

Die allgemeinen Bezeichnungen von Fehlern können nützliche Informationen über die Art der Schäden geben, die Ihre Pflanzen anrichten könnten. Zweiggürtelkäfer sind ein gutes Beispiel. Wie die Namen vermuten lassen, kauen diese Insektenschädlinge die Rinde um kleine Äste herum, gürten und töten sie. Wenn Sie mehr über Twig-Girdler-Schaden oder Twig-Beltler-Steuerung erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Was sind Twig-Girdler-Käfer?

Was sind Twig-Girdler-Käfer? Sie sind eine Art Insekt, das Hartholzbäume schädigt. Ihr wissenschaftlicher Name ist Oncideres cingulata. Diese Käfer stechen Sie nicht an, noch infizieren sie Ihre Pflanzen. Die Schäden an den Zweiggürteln können jedoch beträchtlich sein, insbesondere bei Pekannüssen, Hickory und Eichen.

Erkennen von Zweiggürteln

Wenn Sie Zweiggürteltiere haben, wissen Sie es. Ihr Schaden ist im Spätsommer sehr auffällig. Sie sehen Blätter verwelken und sterben vorzeitig. Sie werden auch feststellen, dass Zweige und Äste von Ihren Bäumen fallen und sich unter ihnen auf dem Boden aufstapeln.

Wenn Sie die Zweige inspizieren, sehen Sie den Schaden des Zweiggürtels. Die Zweige werden sauber und präzise abgenagt, als ob jemand sie beschnitten hätte. Schauen Sie jedoch genauer hin, und Sie sehen eine schwache Abrundung des eingekauten Endes, die Arbeit der erwachsenen weiblichen Zweiggürtlerin. Das ist, wenn Sie anfangen müssen, über die Kontrolle des Zweiggürtels nachzudenken.

Der erwachsene weibliche Zweiggürtel legt ihre Eier in die Äste eines Baumes und in kleinere Äste. Sie wählt einen etwa stiftdicken Ast aus. Sie nagt einen kreisförmigen Einschnitt um den Zweig herum, nimmt nicht nur die Rinde heraus, sondern gräbt sich auch tief in das Holz ein. In diesem umgürteten Bereich gräbt der Käfer ein etwas tieferes Loch aus und legt ein Ei hinein.

In einigen Tagen fällt der Zweig zu Boden. Das Ei brütet im Holz des Zweigs aus, unabhängig davon, ob es zu Boden gefallen ist oder nicht. Die Larve wächst und überwintert im Zweig. Mitte des nächsten Sommers hat sich die Larve verpuppt und taucht bald als Erwachsener auf.

Behandlung von Zweiggürteln

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Bäume von Zweiggürteln angegriffen werden, können Sie dies tun Ich möchte, dass Ihre Gedanken sich an die Zwerggürtelkontrolle wenden. Kaufen Sie zunächst Pestizide für die Behandlung von Zweiggürteln. Ihr erster Schritt sollte eine gründliche Reinigung des Hinterhofs sein.

Wenn Sie alle unter Bäumen angegriffenen Äste unter den angegriffenen Bäumen aufnehmen und entsorgen, haben Sie die Kontrolle des Zweiggürtels. Viele der Zweige, die Sie zerstören, enthalten Eier oder Larven. Die Behandlung von Zweiggürteln durch Entfernen der gefallenen Zweige trägt wesentlich dazu bei, die Schädlingsfläche zu befreien.

Twig Girdler Control: Lernen Sie, wie Sie den Twig Girdler-Schaden behandeln

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: