Tuscan Blue Rosemary Care – Rosmarin in toskanischem Blau Winterhärte und wachsende Info

Rosmarin ist eine großartige Pflanze. Eine sehr gute Sorte für bunte Blüten ist das toskanische Blau. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um mehr über den Anbau von Rosmarin in Toskana und die Pflege von Rosmarin in Toskana zu erfahren.

Inhalt posten

Tuscan Blue Rosemary Care - Rosmarin in toskanischem Blau Winterhärte und wachsende Info

Rosmarin ist eine großartige Pflanze. Es duftet, ist nützlich für alle Arten von Rezepten und ziemlich hart. Es mag volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Es kann nur bis zu -6 ° C überleben. In kühlen Klimazonen wird es am besten als Kübelpflanze angebaut. In milden Klimazonen macht es jedoch einen großen Strauch in Außenbetten, wo es im Winter spektakulär blüht. Eine sehr gute Sorte für bunte Blüten ist das toskanische Blau. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Rosmarin in Toskana und die Pflege von Rosmarin in Toskana zu erfahren.

Anbau von Rosmarin in Toskana

Alle Rosmarinsorten blühen mit zarten Blüten. Die Farbe der Blüten kann von Typ zu Typ variieren und reicht von Rosatönen über Blau bis Weiß. Die toskanisch-blauen Rosmarinpflanzen (Rosmarinus officinalis ‘ Tuscan Blue ’) tragen ihrem Namen nach tiefblaue bis violette Blüten. Die Pflanze sollte von Winter bis Frühling blühen. Im Sommer oder Herbst können die Blumen wieder zurückkehren, um eine kleinere Menge zu sehen.

Tuscan Blue Rosemary Care - Rosmarin in toskanischem Blau Winterhärte und wachsende Info

Wie man toskanisch-blaue Rosmarinpflanzen züchtet

Die Pflege von toskanisch-blauem Rosmarin ist relativ einfach. Die toskanisch blauen Rosmarinpflanzen wachsen in einem aufrechteren Muster als viele andere Rosmarinsorten. Sie können bis zu 7 Meter hoch und 2 Meter breit werden. Wenn Sie Ihre Pflanze kompakter halten möchten, können Sie sie im Frühjahr nach dem Ende der Blütezeit kräftig zurückschneiden (um bis zu ½).

Die Winterhärte von toskanischem Rosmarin ist etwas besser als die von andere Rosmarinsorten. Es sollte in der Lage sein, bis zu -9 ° C oder USDA-Zone 8 zu überleben. Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, können Sie Ihren toskanischen blauen Rosmarin möglicherweise überwintern, indem Sie ihn im Wasser stark mulchen Wenn Sie sicher sein möchten, dass Ihr Rosmarin den Winter übersteht, sollten Sie ihn als Kübelpflanze anbauen und für den Winter in Innenräumen bringen kalte Monate.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: