Tulpen jedes Jahr zum Blühen bringen – Gründe und Korrekturen für nicht blühende Tulpen

Tulpen sind eine heikle Blume. Während sie anmutig und schön sind, wenn sie blühen, können Tulpen in vielen Teilen des Landes nur ein oder zwei Jahre halten, bevor sie aufhören zu blühen. Dieser Artikel hilft beim Wiederaufblühen.

Tulpen jedes Jahr zum Blühen bringen - Gründe und Korrekturen für nicht blühende Tulpen

Tulpen sind eine heikle Blume. Während sie anmutig und schön sind, wenn sie blühen, können Tulpen in vielen Teilen des Landes nur ein oder zwei Jahre halten, bevor sie aufhören zu blühen. Dies kann einen Gärtner fragen lassen: „Warum blühen meine Tulpen mehrere Jahre und verschwinden dann?“ Oder „Kommen Tulpen im nächsten Jahr wieder, wenn ich sie anbaue?“ Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was nicht blühende Tulpen verursacht und was Sie davon abhält

Gründe für nicht blühende Tulpen

Der häufigste Grund, warum Tulpen ausblättern, aber nicht blühen, ist einfach, dass die Umgebung dies erfordert Die Tulpen, die jedes Jahr blühen, sind sehr spezifisch. Tulpen entstanden in den Bergen, wo es oft trocken ist und es heiße Sommer und kalte Winter gibt. Tulpen, die in unseren Gärten gepflanzt werden, erhalten möglicherweise nicht genau diese Umgebung und es fällt ihnen schwer, ohne sie eine Blütenknospe zu bilden.

Eine andere weniger wahrscheinliche Möglichkeit für nicht blühende Tulpen ist ein Mangel an Nährstoffen. Alle Blumenzwiebeln, nicht nur Tulpen, benötigen Phosphor, um Blütenknospen zu bilden. Wenn in Ihrem Boden kein Phosphor vorhanden ist, blühen Ihre Tulpen nicht jedes Jahr.

Tulpen jedes Jahr zum Blühen bringen - Gründe und Korrekturen für nicht blühende Tulpen

Schritte, um das jährliche Blühen von Tulpen zu fördern

Wenn Sie Tulpen pflanzen, sollten Sie als Erstes berücksichtigen, dass dies nicht der Fall ist Unabhängig davon, wie sehr Sie sich bemühen, leben Sie möglicherweise nicht in einem Gebiet, in dem Tulpen eine lange Lebensdauer haben. Möglicherweise möchten Sie nicht die ganze Arbeit durchgehen, die erforderlich ist, um Ihre Tulpen möglicherweise wieder zum Blühen zu bringen. In vielen Gegenden behandeln Gärtner Tulpen einfach als Jahrbücher, und es ist in Ordnung, wenn Sie sich dazu entschließen.

Wenn Sie versuchen, Ihre Tulpen Jahr für Jahr wieder zum Blühen zu bringen, ist das Wichtigste, was Sie tun können, den richtigen Standort für das Pflanzen Ihrer Tulpen zu wählen. Der Standort MUSS gut durchlässig und vollsonnig sein. Je intensiver die Sonne, desto besser.

Pflanzen Sie keine Tulpen in der Nähe von Fundamenten, Einfahrten oder anderen Betonformen. wenn Sie in etwas wärmeren Klimazonen leben. Alle frühlingsblühenden Zwiebeln benötigen eine gewisse Kälte, um Blütenknospen zu bilden. Dies ist jedoch besonders wichtig für Tulpen. Wenn Sie in der USDA-Zone 5 oder höher leben, können konkrete Formen die Tulpenzwiebeln im Winter wärmer halten, sodass sie keine Blütenknospen bilden.

Pflanzen Sie Ihre Tulpen in Hügeln. In Hügeln gepflanzte Tulpenzwiebeln befinden sich in einem Boden, der besser drainiert ist als der umgebende Boden. Dieser trockene Boden trägt zur Blüte der Tulpen bei.

Pflanzen Sie nur altmodische Tulpen. Während die neueren Hybriden sehr spektakulär sind, blühen sie mit weit geringerer Wahrscheinlichkeit von Jahr zu Jahr wieder auf. Die alten Modetulpen (Erbstücke) sind fehlerverzeihender, wenn es darum geht, die richtige Umgebung zu finden, und blühen mit größerer Wahrscheinlichkeit von Jahr zu Jahr.

Das Pflanzen der Tulpenzwiebeln auf die richtige Tiefe ist ebenfalls möglich helfen Sie dabei, dass Ihre Tulpen jedes Jahr blühen. Sie sollten die Tulpe dreimal tiefer pflanzen, als sie hoch ist.

Lassen Sie die Tulpenblätter auf natürliche Weise absterben. Durch die Blätter speichert die Pflanze genügend Energie, um die Blumenzwiebel zu bilden. Da es Tulpen schwer genug ist, Blumenzwiebeln zu bilden, benötigen sie alle Energie, die sie bekommen können. Es hilft auch, verblasste Tulpenblüten so schnell wie möglich abzuschneiden. Tulpen, die versuchen, Samen zu produzieren, haben weniger Energie für die Bildung von Blüten im nächsten Jahr.

Nicht zuletzt düngen Sie Ihre Tulpenzwiebeln jährlich mit einem phosphorreichen Dünger. Dies hilft bei der Bekämpfung der weniger Wahrscheinlicher Grund für nicht blühende Tulpen. Dies kann dazu beitragen, dass Tulpen, die sich in der Lage befinden, von Jahr zu Jahr Blumen zu produzieren, einen zusätzlichen Schub erhalten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: