Trimmen von Wüstenrosenpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Beschneiden von Wüstenrosen

Obwohl Wüstenrosen eine schöne, pflegeleichte Pflanze sind, können sie mit der Zeit lang und langbeinig werden. Das Beschneiden vermeidet dieses Problem, indem eine buschige, voll aussehende Pflanze erzeugt wird. Klicken Sie auf diesen Artikel, um Tipps zum Beschneiden von Wüstenrosen zu erhalten.

Trimmen von Wüstenrosenpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Beschneiden von Wüstenrosen

Die Wüstenrose (Adenium obesum) ist eine interessante, sonderbar geformte Sukkulente mit wunderschönen Rosen blüht je nach sorte in tönen von schneeweiß bis intensivrot. Obwohl Wüstenrose eine schöne, pflegeleichte Pflanze ist, kann sie mit der Zeit lang und langbeinig werden. In diesem Fall wird das Ausblühen erheblich verringert. Wenn Sie eine Wüstenrose beschneiden, vermeiden Sie dieses Problem, indem Sie eine buschige, voll aussehende Pflanze bilden. Durch das Zurückschneiden einer Wüstenrose entstehen auch mehr Stängel, was mehr Blüten bedeutet. Tipps zum Zurückschneiden von Wüstenrosen finden Sie weiter unten.

Beste Zeit zum Zurückschneiden von Wüstenrosen

In der Regel empfiehlt es sich, Wüstenrosen vor dem Blühen gut zurückzuschneiden, da Wüstenrosen blühen auf neues Wachstum. Wenn Sie älteres Wachstum entfernen, besteht auch die Gefahr, dass Sie Knospen und Blüten entfernen. Wenn Sie die Wüstenrose so spät in der Saison abschneiden, entsteht ein neues, zartes Wachstum, das bei fallenden Temperaturen durch Frost eingeklemmt werden kann.

Trimmen von Wüstenrosenpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Beschneiden von Wüstenrosen

Beschneiden einer Wüstenrose

Sterilisieren Sie die Schneidmesser vor dem Beschneiden. Tauchen Sie sie entweder in Alkohol oder wischen Sie sie mit 10-prozentiger Bleichlösung ab. Wenn Sie krankes Wachstum ausschneiden, sterilisieren Sie die Klingen zwischen den einzelnen Schnitten.

Entfernen Sie das durch Kälte beschädigte Wachstum, sobald im späten Winter oder frühen Frühling neues Wachstum auftaucht. ( Tipp : Dies ist auch eine gute Zeit, um Ihre Wüstenrose umzutopfen.)

Schneiden Sie lange, schlaksige Triebe mit einem Paar scharfer, sauberer Stängel auf etwa die gleiche Länge zurück Pruners. Beschneiden Sie alle Zweige, die andere Zweige reiben oder kreuzen. Machen Sie die Schnitte direkt über einem Blattknoten oder dort, wo sich der Stiel mit einem anderen Stiel verbindet. Auf diese Weise entsteht kein unschöner Stummel.

Versuchen Sie beim Beschneiden einer Wüstenrose, Schnitte in einem 45-Grad-Winkel auszuführen, um ein natürlicheres Erscheinungsbild zu erzielen.

Überwachen Sie Ihre Pflanze während des gesamten Zeitraums genau Jahreszeit, besonders in Zeiten von Wärme und hoher Luftfeuchtigkeit. Entfernen Sie Blätter und Stängel, die weiße Flusen oder andere Anzeichen von Mehltau und anderen feuchtigkeitsbedingten Krankheiten aufweisen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: