Trennen von Saatgut von Spreu: Was ist Spreu und wie kann man sie loswerden?

Kennen Sie den Satz „Trennen der Spreu vom Weizen“? Es ist wahrscheinlich, dass Sie nicht zu viel über das Sprichwort nachgedacht haben, aber es bezieht sich auf das Trennen von Samen von Spreu. Was ist Spreu und warum ist die Trennung von Saatgut und Spreu wichtig? Finden Sie es in diesem Artikel heraus.

Trennen von Saatgut von Spreu: Was ist Spreu und wie kann man sie loswerden?

Kennen Sie den Satz „Trennen der Spreu vom Weizen“? Es ist wahrscheinlich, dass Sie nicht zu viel über das Sprichwort nachgedacht haben, aber die Ursprünge dieses Sprichworts sind nicht nur uralt, sondern für die Ernte von Getreide von wesentlicher Bedeutung. Grundsätzlich handelt es sich um die Trennung von Samen und Spreu. Was ist Spreu und warum ist die Trennung von Saatgut und Spreu wichtig?

Über die Trennung von Saatgut und Spreu

Bevor wir uns mit der Definition von Spreu befassen, werden einige Hintergrundinformationen zur Zusammensetzung von Getreide wie z B. Weizen, Reis, Gerste, Hafer und andere ist hilfreich. Getreide besteht aus dem Samen oder dem Getreidekern, den wir essen, und einer ungenießbaren Hülle oder Schale, die ihn umgibt. Die Trennung von Saatgut und Spreu ist unabdingbar, da zur Verarbeitung und zum Verzehr des Getreidekorns die ungenießbare Hülle entfernt werden muss. Dies ist ein zweistufiger Prozess, bei dem der Rumpf gedroschen und abgetrennt wird.

Beim Dreschen wird der Rumpf vom Getreidekern gelöst, während beim Abtrennen der Rumpf abgetrennt wird. Ohne vorheriges Dreschen kann es nicht sehr gut zu einem Dreschen kommen, obwohl einige Körner eine dünne, papierartige Hülle haben, die sich leicht entfernen lässt, so dass nur wenig Dreschen erforderlich ist. In diesem Fall werfen die Landwirte traditionell nur das Getreide in die Luft und lassen die Luftströmung die dünnen Hüllen oder Spreu im Wind wegblasen oder durch die Latten des Korbs fallen.

Dieser windunterstützte Prozess, bei dem die Spreu vom Getreide entfernt wird, wird als Winning bezeichnet, und die Körner mit wenig bis gar keiner Hülle werden als „nackte“ Körner bezeichnet. Um die Frage zu beantworten, was Spreu ist, handelt es sich um die ungenießbare Hülle, die das Getreide umgibt.

Trennen von Saatgut von Spreu: Was ist Spreu und wie kann man sie loswerden?

Wie man Samen von Spreu trennt

Wenn Sie also nackte Körner anbauen, Das Entfernen der Spreu ist so einfach wie oben beschrieben. Denken Sie daran, dass dies am besten funktioniert, wenn sich das Gewicht der Samen und der Spreu erheblich unterscheidet. Ein Ventilator bläst auch die Spreu aus den Samen. Legen Sie eine Plane auf den Boden, bevor Sie auf diese Weise föhnen. Legen Sie ein Kochblatt auf die Plane und gießen Sie dann den Samen langsam von ein paar Metern Höhe auf das Backblech. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, bis die gesamte Spreu verschwunden ist.

Eine andere Methode zum Trennen der Spreu vom Spreu nennt sich „Rollen und Fliegen“. Diese Methode eignet sich am besten für runde, ballähnliche Samen. Auch hier werden die Samen mit bewegter Luft gereinigt, aber ein Ventilator, Ihr Atem oder ein kühler Föhn funktionieren am besten. Eine Plane oder ein Laken auslegen und eine flache Schachtel in die Mitte legen. Legen Sie den Samen und die Spreu auf ein Backblech und legen Sie das Backblech auf die Schachtel. Schalten Sie einen Ventilator ein, damit die Luft darüber weht, und heben Sie das Ende des Backblechs an, damit die Samen nach unten rollen. Bei Bedarf wiederholen, bis die Spreu weggeblasen ist.

Siebe können auch dazu beitragen, die Spreu vom Samen zu trennen. Stapeln Sie die Siebe mit dem größten oben und dem kleinsten unten. Gießen Sie die Mischung aus Samen und Spreu in das obere Sieb und schütteln Sie sie in das kleinere Sieb. Das kleinere Sieb sollte das Saatgut sammeln, während die Spreu im größeren Sieb verbleibt.

Es gibt sicherlich andere Methoden, um das Saatgut von der Spreu zu trennen, von denen keine besonders komplex ist. Wenn Sie jedoch eine größere Ernte an Saatgut haben, die abgespalten werden muss, kann es hilfreich sein, einen oder zwei Freunde als Helfer zu haben, da die Zeit zum Abspalten auf diese Weise zeitaufwändig sein kann.

Video: Wie trenne ich die Spreu vom Getreide

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: