Tomatenhornwürmer: Wie man Tomatenraupen loswird

Was fressen die großen grünen Raupen meine Tomatenpflanzen? Diese seltsamen Raupen sind Tomatenhornwürmer und können Ihren Tomatenpflanzen und Früchten erheblichen Schaden zufügen, wenn sie nicht früh und schnell bekämpft werden. Erfahren Sie hier mehr.

Tomatenhornwürmer: Wie man Tomatenraupen loswird

Vielleicht sind Sie heute in Ihren Garten gegangen und haben gefragt: „Was fressen die großen grünen Raupen meine Tomatenpflanzen?!?!“ Diese seltsamen Raupen sind Tomatenhornwürmer (auch bekannt als Tabakhornwürmer). Diese Tomatenraupen können Ihren Tomatenpflanzen und Früchten erheblichen Schaden zufügen, wenn sie nicht früh und schnell bekämpft werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Tomatenhornwürmer töten können.

Tomatenhornwürmer identifizieren

Bild von Beverly Nash Tomatenhornwürmer sind leicht zu erkennen. Sie sind hellgrüne Raupen mit weißen Streifen und einem schwarzen Horn am Ende dieser Tomatenraupen. Gelegentlich ist der Tomatenhornwurm schwarz statt grün. Sie sind das Larvenstadium der Kolibri-Motte.

Wenn eine Raupe eines Tomatenhornwurms gefunden wird, sind normalerweise auch andere in der Gegend. Untersuchen Sie Ihre Tomatenpflanzen sorgfältig auf andere, sobald Sie eine auf Ihren Pflanzen identifiziert haben.

Tomatenhornwürmer: Wie man Tomatenraupen loswird

Tomatenhornwurm – Organische Kontrollen, um sie von Ihrem Garten fernzuhalten

Die wirksamste organische Kontrolle für diese grünen Raupen auf Tomaten besteht darin, sie einfach von Hand zu pflücken. Sie sind eine größere Raupe und leicht an der Rebe zu erkennen. Die Handpflückung und Ablage in einem Eimer mit Wasser ist eine effektive Methode, um Tomatenhornwürmer abzutöten.

Sie können auch natürliche Raubtiere einsetzen, um Tomatenhornwürmer zu bekämpfen. Marienkäfer und grüne Florfliegen sind die häufigsten natürlichen Raubtiere, die Sie kaufen können. Gemeine Wespen sind auch kräftige Raubtiere von Tomatenhornwürmern.

Diese Tomatenraupen sind auch Beute für Braconid-Wespen. Diese winzigen Wespen legen ihre Eier auf die Tomatenhornwürmer und die Larven fressen die Raupe buchstäblich von innen nach außen. Wenn die Wespenlarve eine Puppe wird, wird die Hornwurmraupe mit weißen Säcken bedeckt. Wenn Sie in Ihrem Garten einen Tomatenhornwurm mit diesen weißen Säcken finden, lassen Sie die Tomatenhornwurm-Raupe im Garten. Die Wespen werden reifen und der Hornwurm wird sterben. Die ausgewachsenen Wespen erzeugen mehr Wespen und töten mehr Hornwürmer.

Es ist frustrierend, diese grünen Raupen auf Tomaten in Ihrem Garten zu finden, aber mit etwas mehr Aufwand lassen sie sich leicht beseitigen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: