Tomaten aus Samen anbauen: So pflanzen Sie Tomatensamen an

Wenn Tomaten aus Samen angebaut werden, eröffnet sich eine ganz neue Welt voller Spezialitäten, Erbstücke oder ungewöhnlicher Tomaten. Das Starten von Tomatenpflanzen aus Samen ist einfach und erfordert nur ein wenig Planung. Hier kann dieser Artikel Abhilfe schaffen.

Tomaten aus Samen anbauen: So pflanzen Sie Tomatensamen an

Der Anbau von Tomaten aus Samen kann eine ganz neue Welt von Spezialitäten, Erbstücken oder ungewöhnlichen Tomaten eröffnen. Während Ihre örtliche Gärtnerei möglicherweise nur ein Dutzend oder zwei Tomatensorten als Pflanzen verkauft, gibt es buchstäblich Hunderte von Tomatensorten als Samen. Das Starten von Tomatenpflanzen aus Samen ist einfach und erfordert nur ein wenig Planung. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Tomatenpflanzen aus Samen hergestellt werden.

Wann Tomatenpflanzen aus Samen hergestellt werden sollten

Die beste Zeit, Tomatenpflanzen aus Samen herzustellen, liegt etwa sechs bis acht Wochen vorher du hast vor, sie in deinen Garten zu pflanzen. In Gebieten, in denen Frost auftritt, sollten Sie Ihre Tomatensämlinge zwei bis drei Wochen nach dem letzten Frost auspflanzen, damit Sie vier bis sechs Wochen vor dem letzten Frostdatum Tomaten aus den Samen ziehen können.

Tomaten aus Samen anbauen: So pflanzen Sie Tomatensamen an

Starten von Tomatenpflanzen aus Samen

Tomatensamen können in kleinen Töpfen mit feuchtem Samenstartboden, feuchtem Blumenerde oder in angefeuchteten Torfpellets gestartet werden. In jeden Behälter pflanzen Sie zwei Tomatensamen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass jeder Behälter einen Tomatensämling enthält, falls einige der Tomatensamen nicht keimen.

Die Tomatensamen sollten etwa dreimal tiefer als die Größe des Samens gepflanzt werden. Dies ist abhängig von der Tomatensorte, für die Sie sich entschieden haben, ungefähr ein Zentimeter (1/8 bis 1/4 Zoll).

Stellen Sie die Sämlingsbehälter nach dem Pflanzen der Tomatensamen an einen warmen Ort. Für die schnellste Keimung sind Temperaturen von 21-27 ° C am besten. Auch die Unterhitze hilft. Viele Gärtner finden, dass das Aufstellen der bepflanzten Tomatensamenbehälter auf dem Kühlschrank oder einem anderen Gerät, das beim Laufen Wärme erzeugt, sehr gut zur Keimung beiträgt. Ein Heizkissen auf niedriger Höhe, das mit einem Handtuch bedeckt ist, funktioniert ebenfalls.

Nach dem Einpflanzen der Tomatensamen müssen Sie nur darauf warten, dass die Samen keimen. Die Tomatensamen sollten in ein bis zwei Wochen keimen. Kühlere Temperaturen führen zu einer längeren Keimzeit und wärmeren Temperaturen beschleunigen die Keimung der Tomatensamen.

Sobald die Tomatensamen gekeimt sind, können Sie die Tomatensämlinge von der Wärmequelle nehmen, sie sollten jedoch trotzdem aufbewahrt werden irgendwo warm. Die Tomatensämlinge brauchen helles Licht und der Boden sollte feucht gehalten werden. Am besten von unten gießen, aber wenn dies nicht möglich ist, die Tomatensämlinge gießen, damit kein Wasser auf die neuen Sprossen fällt. Ein helles Fenster in Südlage sorgt für Licht, oder eine fluoreszierende oder wachsende Knolle, die einige Zentimeter über den Tomatensämlingen platziert ist, funktioniert ebenfalls.

Sobald die Tomatensämlinge einen Satz echter Blätter haben, können Sie sie geben Wasserlösliches Düngemittel mit viertel Stärke.

Wenn Ihre Tomatensämlinge langbeinig werden, bedeutet dies, dass sie nicht genug Licht bekommen. Bewegen Sie entweder Ihre Lichtquelle näher heran oder erhöhen Sie die Lichtmenge, die die Tomatensämlinge erhalten. Wenn Ihre Tomatensämlinge lila werden, brauchen sie etwas Dünger und Sie sollten den viertelstärkeren Dünger erneut auftragen. Wenn Ihre Tomatensämlinge plötzlich umfallen, werden sie gedämpft.

Wenn Sie Tomaten aus Samen anbauen, können Sie Ihrem Garten auf spielerische Weise eine ungewöhnliche Abwechslung verleihen. Wissen Sie, dass Sie wissen, wie man Tomatensamen pflanzt? Dann steht Ihnen eine ganz neue Welt der Tomaten offen.

Video: MEINE TOMATEN von März bis Juni – vom Samen zum Strauch, wie sie wachsen CANANS GARTEN

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: