Tipuana-Tipu-Informationen – Züchten eines Tipu-Baums im Garten

Wenn Sie noch nie von einem exotischen Tipuana-Tipu gehört haben, sind Sie nicht allein. Was ist ein Tipubaum? In dem folgenden Artikel finden Sie viele Informationen zu Tipuana-Tipu sowie Tipps zum Züchten eines Tipuana-Baums.

Tipuana-Tipu-Informationen - Züchten eines Tipu-Baums im Garten

Wenn Sie noch nie von dem exotischen Tipuana gehört haben Tipu, du bist nicht allein. In den meisten Teilen des Landes wird es nicht extensiv angebaut. Was ist ein Tipubaum? Es ist ein mittelgroßer blühender Hülsenfruchtbaum aus Bolivien. Wenn Sie daran denken, einen Tipubaum zu züchten, lesen Sie weiter. Hier finden Sie viele Tipuana-Tipu-Informationen sowie Tipps zum Wachsen eines Tipuana-Baums.

Was ist ein Tipu-Baum?

Ein Tipu-Baum (Tipuana-Tipu) ist ein Schattenbaum häufig in den wärmeren Teilen der Welt gepflanzt. In den USA wird es als blühender Akzentbaum oder als Landschaftsbaum verwendet. Der Baum hat einen einzelnen Stamm und eine hohe Verbreitung Baldachin. Sie kann über 18 m hoch und ungefähr gleich breit werden. Bei der Kultivierung werden die Bäume jedoch normalerweise nicht so groß.

Schöne gelbe Blüten bedecken den Baldachin des Tipus während der Sommermonate. Diese werden zu Tipu-Früchten, großen braunen Samenkapseln. Sowohl Blumen als auch Schoten bilden darunter Streu.

Zusätzliche Informationen zu Tipuana Tipu

Wenn Sie daran denken, einen Tipu-Baum in Ihrem Garten zu züchten, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen: Ich muss ein bisschen mehr über die Art wissen. Die erste Regel für das Wachsen eines Tipuana-Baumes ist das Klima. Das Tipu ist ein tropischer Baum. Es gedeiht nur in sehr warmen Klimazonen wie den Winterhärten 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Allerdings kann auch Zone 9 zu kalt sein, und Sie müssen den Schutz in Betracht ziehen.

Wenn Sie in der Lage sind, Tipubäume zu züchten, werden Sie feststellen, dass diese zu den schönsten blühenden Bäumen für warmes Klima gehören. Die Blüten sind gelb oder aprikosen- und erbsenförmig. Tipubäume wachsen ziemlich schnell. Mit der richtigen Pflege des Tipubaums können sie 150 Jahre alt werden.

Tipuana-Tipu-Informationen - Züchten eines Tipu-Baums im Garten

Pflege des Tipubaums

Um einen Tipubaum zu züchten, pflanzen Sie den Baum an einem Standort mit voller Sonne oder teilweiser Sonne . Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl einer Website. Das Tipu hat einen großen Kofferraum, der an der Basis herausragt. Mit der Zeit können die Wurzeln möglicherweise Bürgersteige anheben.

Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Tipu-Baum züchtet, sind Sie froh zu erfahren, dass die Bäume nicht wählerisch im Boden sind. Sie wachsen auf feuchten oder trockenen Böden, in Ton, Lehm oder Sand. Sie bevorzugen saure Böden, vertragen aber auch leicht alkalische Böden.

Obwohl Tipubäume angeblich dürreresistent sind, bedeutet die Pflege von Tipubäumen eine regelmäßige Bewässerung. Dies ist besonders wichtig in Trockenperioden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: