Tipps zur Verhinderung von Melonenblütenfäule

Melonenblütenfäule kann den Gärtner zu Recht entmutigen. Die meisten Gärtner bemühen sich darum, die Fäulnis von Melonenblüten zu verhindern, und die Tipps in diesem Artikel helfen dabei.

Tipps zur Verhinderung von Melonenblütenfäule

Die Fäulnis von Melonenblüten kann den Gärtner zu Recht entmutigen. Die ganze Arbeit, den Garten fertig zu machen, Melonen zu pflanzen und zu pflegen, mag vergeblich erscheinen, wenn wertvolle Melonen Melonenblütenfäule entwickeln.

Tipps zur Verhinderung von Melonenblütenfäule

Verhindern von Melonenblütenendfäule

Diese Krankheit tritt auf wenn dem Ende der Frucht, die an der Blüte haftete, an einem kritischen Punkt in der Entwicklung Kalzium entzogen wird. Es treten kleine Flecken auf, die sich vergrößern und durch andere Krankheiten infiziert werden und von Insekten befallen werden können. Das Verhindern von Fäulnis an Melonenblüten ist etwas, das die meisten Gärtner anstreben.

Fäulnis an Melonenblüten kann mit den folgenden Vorschlägen verhindert werden:

Bodenuntersuchung

Machen Sie vorher eine Bodenuntersuchung Sie pflanzen den Garten, um den pH-Wert Ihres Gartenbodens zu ermitteln. Ihr lokales Cooperative Extension-Büro lässt Sie Ihre Bodenprobe einbringen und mit einer detaillierten Nährstoffanalyse, einschließlich der Verfügbarkeit von Kalzium im Boden, an Sie zurücksenden. Ein Boden-pH von 6,5 ist das, was die meisten Gemüsesorten für ein optimales Wachstum und zur Verhinderung von Melonenblütenfäule benötigen.

Der Bodentest empfiehlt möglicherweise, den Boden zu ändern, um den pH-Wert zu erhöhen oder zu senken. Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um den Boden zu testen, da Sie dann die Zeit haben, die erforderlichen Änderungen vorzunehmen und sie vor dem Pflanzen im Frühjahr in den Boden einzulagern. Sobald der Boden richtig bearbeitet ist, sollte dies helfen, Melonenblütenfäule und Probleme mit anderem Gemüse zu beheben. Bei der Bodenanalyse kann die Zugabe von Kalk empfohlen werden, wenn im Boden kein Kalzium vorhanden ist. Kalk sollte mindestens drei Monate vor dem Pflanzen angewendet werden; bei 8 bis 12 cm tief. Führen Sie alle drei Jahre einen Bodentest durch, um den pH-Wert zu überprüfen und Überlegungen wie Melonenblütenfäule zu lindern. Problemboden sollte jährlich getestet werden.

Gleichmäßiges Gießen

Gleichmäßig gießen und den Boden feucht halten. Böden, die in jedem Stadium der Entwicklung der Melonenblüte oder -frucht uneinheitlich von feucht bis ausgetrocknet schwanken, können zu einer Fäulnis der Melonenblüte führen. Unterschiedliche Feuchtigkeitsniveaus führen zu einer ungleichmäßigen Aufnahme von Kalzium, was bei Melonen, Tomaten und einigen anderen Früchten und Gemüsen zu Blütenfäule führt.

Blütenfäule bei Melonen kann auftreten, selbst wenn der Boden ausreichend Kalzium enthält Dies ist notwendig, um diese unansehnliche Krankheit zu verursachen, da die Früchte eines Tages zu wenig gegossen werden, wenn sie sich zu bilden beginnen oder wenn sich Blüten entwickeln.

Begrenzung des Stickstoffgehalts

Der größte Teil des von der Pflanze aufgenommenen Kalziums geht zu den Blättern. Stickstoff fördert das Wachstum der Blätter; Begrenzung der Stickstoffdüngung kann die Blattgröße verringern. Dies kann dazu führen, dass mehr Kalzium in die sich entwickelnde Frucht geleitet wird, was die Blütenendfäule in Melonen hemmen kann.

Die Blütenendfäule in Melonen kann durch Pflanzen von Melonen in gut durchlässigen Boden verhindert werden, um eine tiefe und große Frucht zu fördern Wurzelsystem, das mehr Kalzium aufnimmt. Um Pflanzen herum mulchen, um die Feuchtigkeit zu halten. Repariere die Melonenblütenfäule, indem du diese Praktiken befolgst und ernte unbeschädigte Melonen aus deinem Garten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: