Tipps zur Spotted Spurge Control

Tipps zur Spotted Spurge Control

Geflecktes Spurge-Unkraut kann schnell in einen Rasen oder in ein Gartenbett eindringen und sich selbst stören. Durch die Verwendung der richtigen Fleckenkontrolle kann es nicht nur aus Ihrem Garten entfernt werden, sondern es kann auch verhindert werden, dass es in Ihrem Garten überhaupt wächst. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den fleckigen Wolfsmilch loswerden.

Gefleckte Wolfsmilch

Der gefleckte Wolfsmilch ( Euphorbia maculata ) ist eine dunkelgrüne Pflanze mit roten Stielen, die wächst matt auf den Boden. Es wird von der Mitte in einer rauen Wagenradform nach außen wachsen. Die Blätter haben eine ovale Form und haben in ihrer Mitte einen roten Fleck (weshalb dieser Wolf auch als Fleckiger Wolf bezeichnet wird). Die Blüten der Pflanze sind klein und rosa. Die gesamte Pflanze hat ein haariges Aussehen.

Fleckiger Wolfsmilch hat einen milchig weißen Saft, der die Haut reizen wird, wenn er mit ihr in Kontakt kommt.

So werden Sie Flecken-Spurge loswerden

Gefleckter Wolfsmilch wächst oft in armen, verdichteten Böden. Das Sprießen von Flecken ist zwar relativ einfach, aber der harte Teil hindert ihn daran, zurückzukommen. Die Stichwurzel dieser Pflanze ist sehr lang und ihre Samen sind sehr winterhart. Dieses Unkraut kann und wird entweder aus Wurzelstücken oder Samen wachsen.

Aufgrund der mattenartigen Beschaffenheit des Fleckigen Wolfsmilchs ist das Ziehen mit der Hand eine gute Option, um Fleckigen Wolfsmilch vom Rasen oder den Blumenbeeten zu entfernen. Tragen Sie wegen des reizenden Saftes unbedingt Handschuhe. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Unkraut ziehen, bevor es die Möglichkeit hat, Samen zu entwickeln; Andernfalls wird es sich schnell verbreiten. Nachdem Sie den Fleckigen Wolf mit der Hand gezogen haben, achten Sie darauf, dass er wieder aus der Wurzel wächst. Ziehen Sie es so schnell wie möglich wieder. Letztendlich verbraucht die Stichwurzel ihre gesamte gespeicherte Energie, um nachwachsen zu können, und stirbt vollständig ab.

Starkes Mulchen mit Zeitungs- oder Holzmulch ist auch eine wirksame Methode zur Fleck-Spur-Kontrolle. Bedecken Sie den Boden mit fleckigem Wolfsmilch mit mehreren Lagen Zeitungspapier oder mehreren Zoll Mulch. Dies verhindert das Keimen der gefleckten Wolfsmilchsamen und auch das Absterben von Pflanzen, die bereits mit dem Wachsen begonnen haben.

Sie können auch Herbizide verwenden, aber viele Herbizide wirken nur bei der Blüte von Wolfsmilch. Sobald sie eine ausgereifte Größe erreicht haben, können sie vielen Formen von Unkrautvernichtern widerstehen. Wenn Sie Herbizide zum Abtöten von Fleckvieh einsetzen, ist es am besten, sie im späten Frühling oder Frühsommer zu verwenden, dh wenn der Fleckige Wolf zuerst sprießt.

Eines der wenigen Herbizide, die an reifen Fleckigen Wolfsmilch wirken, ist Round -oben. Aber seien Sie vorsichtig, denn Round-up wird alles töten, mit dem es in Kontakt kommt. Trotzdem kann der fleckige Wolfsmilch immer noch von den Wurzeln nachwachsen, prüfen Sie daher regelmäßig, ob das Wachstum möglich ist, und behandeln Sie die Pflanze so bald wie möglich, wenn Sie sie sehen.

Pre-Emergency Sprays oder Granulate können auch für Flecken verwendet werden Spurge-Kontrolle, aber diese werden nur wirksam, bevor die Samen sprießen.

Als letzter Ausweg können Sie versuchen, den Bereich zu sonnen, in dem sich der fleckige Spurge etabliert hat. Die Solarisierung des Bodens tötet den fleckigen Wolfsmilch und seine Samen, tötet aber auch alles andere im Boden.

Tipps zur Spotted Spurge Control

Video: Common Teasel, identification of the Wisconsin Invasive Species Dipsacus fullonum

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: