Tipps zum Kompostieren verbrauchter Hopfen – Hinzufügen von gebrauchten Hopfen in Kompost

Tipps zum Kompostieren verbrauchter Hopfen - Hinzufügen von gebrauchten Hopfen in Kompost

Können Sie Hopfenpflanzen kompostieren? Die Kompostierung verbrauchten Hopfens, der stickstoffreich und für den Boden sehr gesund ist, unterscheidet sich nicht wirklich von der Kompostierung anderer grüner Materialien. Tatsächlich ist die Kompostierung eine der besten Anwendungen für verbrauchten Hopfen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Kompostieren von Hopfen zu erfahren, einschließlich eines wichtigen Sicherheitshinweises für Tierbesitzer.

Verwendeter Hopfen in Kompost

Das Kompostieren von Hopfen ähnelt dem Kompostieren von Blättern oder Gras und den gleichen allgemeinen Kompostierungsrichtlinien sich bewerben. Achten Sie darauf, den warmen und nassen Hopfen mit einer ausreichenden Menge braunen Materials wie zerkleinertem Papier, Sägemehl oder trockenen Blättern zu kombinieren. Andernfalls kann der Kompost anaerob werden, was in einfachen Worten bedeutet, dass der Kompost zu nass ist, an Sauerstoff fehlt und in der Eile schlampig und stinkend werden kann.

Tipps zum Kompostieren von Hopfen

Turn der Komposthaufen regelmäßig. Es ist auch hilfreich, ein paar holzige Zweige oder kleine Zweige hinzuzufügen, um Lufteinschlüsse zu schaffen, die verhindern, dass der Kompost zu nass wird. Drücken Sie einfach eine Handvoll. Wenn Wasser durch Ihre Finger tropft, benötigt der Kompost mehr trockenes Material. Wenn der Kompost trocken und bröckelig ist, befeuchten Sie ihn mit Wasser. Wenn der Kompost in einem Klumpen bleibt und Ihre Hände sich feucht anfühlen, herzlichen Glückwunsch! Ihr Kompost ist genau richtig.

Warnung: Hopfen sind sehr giftig für Hunde (und möglicherweise für Katzen) der Hundeart. Nach Angaben der ASPCA (Amerikanische Gesellschaft zur Verhütung von Tierquälerei) kann die Einnahme von Hopfen eine Reihe von Symptomen hervorrufen, darunter einen unkontrollierbaren Anstieg der Körpertemperatur und Anfälle. Ohne aggressive Behandlung kann der Tod bereits nach sechs Stunden eintreten.

Einige Hunde scheinen anfälliger als andere zu sein, aber es ist das Beste, wenn Sie mit Ihrem Hundegefährt kein Risiko eingehen. Hopfen kann auch für Katzen toxisch sein. Allerdings neigen die meisten Katzen dazu, wählerisch zu sein und Hopfen weniger zu essen.

Tipps zum Kompostieren verbrauchter Hopfen - Hinzufügen von gebrauchten Hopfen in Kompost

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: