Tipps zum Gießen auf einem Hügelgarten

Tipps zum Gießen auf einem Hügelgarten

Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Das größte Problem bei der Bewässerung eines Hügels besteht darin, alles Wasser zu haben weglaufen, bevor es die Möglichkeit hat, in den Boden einzutauchen. Daher ist es wichtig, den Abfluss zu kontrollieren, wenn Sie auf einem Hügelgarten gießen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die Gartenbewässerung am Hang durchführen können.

Hillside Garden Bewässerung

Die Bewässerung von Hügeln im Garten ist besonders in Gebieten mit voller Sonne und während Trockenperioden wichtig. Damit Wasser den Boden tief sättigen und Pflanzenwurzeln erreichen kann, ist eine ordnungsgemäße Bewässerung unerlässlich. Wenn es um die Bewässerung eines Hügels geht, sind Tropfbewässerung oder Tränkerschläuche wahrscheinlich die beste Wahl.

Bei dieser Art der Bewässerung wird langsam Wasser in den Boden freigesetzt, wodurch Abfluss und Erosion verringert werden, was häufig bei der Verwendung von Überkopfbewässerung auftritt Sprinkleranlagen zur Bewässerung eines Hügels. Tropf- oder Tränkebewässerungsmethoden ermöglichen ein tiefes Eindringen von Wasser in den Boden, wodurch Pflanzenwurzeln effektiv erreicht werden.

Zwar gibt es spezielle Schläuche, die für Tropf- oder Tränkebewässerung erworben werden können, es ist jedoch ebenso einfach und kostengünstig um deine eigenen zu machen Stecken Sie einfach kleine Löcher entlang der Länge eines gewöhnlichen Gartenschlauchs in etwa zwei Zentimeter Abstand, klemmen Sie dann ein Ende ab und legen Sie den Schlauch in den Garten. Wenn das Wasser für die Gartenbewässerung am Hang eingeschaltet wird, dringt das Wasser langsam in den Boden ein, anstatt vom Hügel abzulaufen.

Hillside Garden-Bewässerungstechniken

Zusätzlich zu dieser Art von Gartenbewässerung gibt es auch eine Gartenbewässerung Einige andere hilfreiche Techniken zur Bewässerung von Hügeln am Garten, die Sie implementieren könnten.

Zum Beispiel könnten Brunnen im Hügelgarten gebaut werden. Diese sollten auf der Bergabseite der Pflanzen gegraben werden. Wasser oder Niederschlag können dann die Brunnen füllen und mit der Zeit langsam in den Boden eindringen. Dies ist auch ein guter Weg, um Probleme mit dem Abfluss zu reduzieren. Da der Grad der Neigung die Bewässerungsmethode beeinflusst, sollten Sie auch überlegen, wie der Garten angelegt wird.

Normalerweise erleichtert die Verwendung von Konturreihen, Terrassen oder Hochbeeten die Bewässerung am Hang effektiver für die Beseitigung von Abflussproblemen.

Tipps zum Gießen auf einem Hügelgarten

Video: Felsen gestalten, Modellbau

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: