Tipps zum Beschneiden von Bougainvillea – Wann und wie man Bougainvillea-Sträucher beschneidet

Bougainvillea-Pflanzen sind eine schöne mehrjährige Rebe. Erfahren Sie, wie Sie ein Bougainvillea im Rahmen seines vertikalen Trainings beschneiden und die Wirkung dieser tropischen Pflanze steigern. Dieser Artikel hilft dabei.

Tipps zum Beschneiden von Bougainvillea - Wann und wie man Bougainvillea-Sträucher beschneidet

Bougainvillea erzeugt Flammenflecken von Farbe an einer Rebe, die leicht auf eine vertikale Oberfläche gebracht werden kann. In wärmeren Gegenden peppen die strahlend heißen Rosa und anregenden Orangetöne die Landschaft auf. Die Pflanzen sind mehrjährig in der USDA-Pflanzenhärtezone 10, eignen sich jedoch besser für Behälter und den jährlichen Gebrauch in den Zonen 7 bis 9. Mehrjährige Pflanzen erfordern eine gewisse Grundpflege, sind jedoch insgesamt sehr tolerant gegenüber Vernachlässigung und Vergebung der Patzer des unerfahrenen Gärtners. Erfahren Sie, wie Sie ein Bougainvillea im Rahmen seines vertikalen Trainings beschneiden und die Wirkung dieser tropischen Pflanze steigern.

Bougainvillea-Grundlagen

Die Bougainvillea-Pflanze stammt aus Brasilien und wurde in der EU eingeführt 19. Jahrhundert. Die berühmten Kew-Gärten waren maßgeblich an der Vermehrung und Verbreitung der Pflanzen beteiligt. Wenn Sie Bougainvilleen abschneiden, erhalten Sie Stecklinge, die für neue Exemplare bewurzelt und angebaut wurden.

Die erstaunlichen Farben der Pflanze stammen aus Hochblättern oder modifizierten Blättern, nicht aus Blüten, wie sie erscheinen. Die beste Zeit, Bougainvillea für Stecklinge zu beschneiden, ist im Spätwinter bis zum frühesten Frühjahr, bevor das neue Wachstum errötet, aber wenn die Knospenknoten anschwellen. Mittlerweile gibt es Sorten und Kreuzungen mehrerer Elternstücke, die sich in Farbe, Größe und Härte unterscheiden.

Beschneiden von Bougainvillea

Beschneiden und Trimmen sind zwei verschiedene Dinge. Das Trimmen stellt eine Kontur her und hält eine Pflanze in einer bestimmten visuellen Gewohnheit. Beim Zuschneiden wird im Allgemeinen kleineres Material entfernt, und es verbleibt eine bestimmte Silhouette.

Das Beschneiden ist nützlich, um eine Pflanze zu trainieren und alte, vernachlässigte Zweige zu entfernen. Es ist auch die Grundlage für das endgültige Gerüst der erwachsenen Pflanze. Das Schneiden von Bougainvilleen hilft, die Pflanze in einer bereits gewählten Form zu halten. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass die Spitzen beschnitten und leicht getoppt werden, um die Unregelmäßigkeiten zu minimieren.

Beschneiden von Bougainvillea

Das Beschneiden von Bougainvillea für Hecken ist schwierig, aber in der Regel sind die Pflanzen auf Gitter oder andere vertikale Stützen geschult und müssen nur minimal sein Beschneiden im zeitigen Frühjahr, um das Wachstum zu fördern. Junge Pflanzen müssen von der Basis beschnitten werden, um ein dickeres Wachstum zu erzwingen.

Durch das Beschneiden der Spitze wird das Endholz unmittelbar nach einem Knospenknoten entfernt und die Bildung eines neuen Zweigs an der Schnittverbindung gefördert. Entfernen Sie abgestorbenes Holz, wenn es vorkommt. Bei starkem Beschneiden muss jedoch gewartet werden, bis die Pflanze im Herbst oder im Frühjahr halbruhend ist.

Tipps zum Beschneiden von Bougainvillea - Wann und wie man Bougainvillea-Sträucher beschneidet

Bougainvillea-Pflege

Die Reben müssen noch gut durchlässigt werden feuchter Boden zum Gedeihen. Bougainvilleas sind dürreresistent und haben die beste Leistung, wenn der Boden zwischen dem Gießen austrocknen darf.

Ein vollsonniger Standort ist der beste und Bougainvillea blüht am meisten, wenn die Temperaturen gemäßigt sind und die Nächte im Frühling länger kühler sind. Die Pflanzen wachsen gut im Gewächshaus oder in Behältern. Vergessen Sie nicht, sie in Innenräumen zu transportieren, wenn die Temperaturen zu sinken beginnen, da die Pflanze eine geringe Kältetoleranz aufweist.

Pflanzen, die in Innenräumen gezüchtet werden, sollten einen jährlichen Bougainvillea-Schnitt erfahren, um sie zu pflegen und klein genug für Übergangsbewegungen zu halten und Deckenhöhe.

Video: Gartentipp April 0405 Kübelpflanzen Bougainvillea im Frühjahr nach der Überwinterung zurückschneiden

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: