Tipps für den Anbau von Lavendel-Kräuterpflanzen

Lavendel ist eine allgemein angebaute Kräuterpflanze, die für ihr duftendes Aroma beliebt ist. Lesen Sie diesen Artikel, um Tipps zum Anbau von Lavendelkräuterpflanzen zu erhalten und mehr über die Pflege von Lavendelpflanzen zu erfahren.

Tipps für den Anbau von Lavendel-Kräuterpflanzen

Lavendel (Lavandula angustifolia) ist eine allgemein angebaute Kräuterpflanze, die für ihr duftendes Aroma beliebt ist. Diese pflegeleichte Pflanze erfreut sich heißer und trockener Bedingungen und eignet sich daher für den Einsatz in einer Vielzahl von Landschaften und ist ein hervorragender Kandidat für dürregefährdete Gebiete. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Lavendelpflanzen zu erfahren.

So ​​züchten Sie Lavendel im Garten

Da Lavendelsamen nur langsam keimen, ist der Kauf von Sämlingspflanzen die zuverlässigste Methode, um diese Pflanze zu züchten. Lavendelpflanzen anzubauen ist ein einfaches Unterfangen, vorausgesetzt Sie geben ihnen, was sie brauchen. Obwohl Lavendel eine Vielzahl von Wachstumsbedingungen verträgt, gedeiht diese Pflanze am besten unter warmen, sonnigen Bedingungen in gut durchlässigen Böden. Darüber hinaus kann ein alkalischer Boden, der reich an organischen Stoffen ist, eine höhere Pflanzenölproduktion fördern und den Duft von Lavendelpflanzen verbessern.

Da Lavendel in trockenen Regionen heimisch ist, verträgt die Pflanze keine feuchten oder übermäßig feuchten Bedingungen. Daher ist es wichtig, den Standort beim Anbau von Lavendelpflanzen zu berücksichtigen. Sie sollten sich in Bereichen mit ausreichender Drainage befinden und so weit voneinander entfernt sein, dass eine gute Luftzirkulation gewährleistet ist. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Wurzelfäule auftritt.

Lavendelpflanzenpflege

Nach der Etablierung benötigen Lavendelpflanzen nur wenig Pflege oder Wartung. Während sie regelmäßig frühzeitig gegossen werden sollten, benötigen etablierte Pflanzen wenig Wasser, da sie extrem dürretolerant sind.

Ein regelmäßiger Schnitt sorgt nicht nur für ein gepflegtes Aussehen der Lavendelpflanzen, sondern fördert auch das Wachstum. Niedrig wachsende Sorten können auf das neue Wachstum zurückgeschnitten werden, während größere Sorten auf etwa ein Drittel ihrer Gesamthöhe beschnitten werden können.

Im Allgemeinen dauern Lavendelpflanzen bis zu einem Jahr oder länger, bevor sie zur Ernte bereit sind . Sobald sie fertig sind, ist es jedoch am besten, die Pflanzen früh am Tag zu ernten und Blumenspitzen zu pflücken, die noch nicht vollständig geöffnet sind. Bündeln Sie die Pflanzen und hängen Sie sie ein bis zwei Wochen lang kopfüber an einem trockenen, dunklen Ort auf.

Tipps für den Anbau von Lavendel-Kräuterpflanzen

So ​​züchten Sie Lavendel in Innenräumen

Das Züchten von Lavendel in Innenräumen unterscheidet sich nicht von außen im Garten. Achten Sie jedoch beim Anbau von Lavendel im Inneren darauf, dass die Pflanzen viel Licht und warme Temperaturen erhalten. Wasser nur, wenn die Pflanzen sehr trocken sind und nicht düngen.

Wir hoffen, dass Lavendel nach dem Lesen dieser Kulturtipps in Ihren Garten gelangt. Wenn Sie wissen, wie man Lavendel anbaut, können Sie jahrelang Freude an diesen duftenden Pflanzen haben.

Video: Kräuter auf dem Balkon anbauen – mein Tipp! einfachKochen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: