Tipps für den Anbau von Estragon-Kräutern im Garten

Obwohl Estragon nicht besonders attraktiv ist, handelt es sich bei ihm um ein robustes Kraut, das üblicherweise wegen seiner aromatischen Blätter und seines pfefferartigen Geschmacks angebaut wird. Tipps für den Anbau von Estragon-Kräutern im Garten finden Sie in folgendem Artikel:

Tipps für den Anbau von Estragon-Kräutern im Garten

Estragon (Artemisia dracunculus) ist ein robustes Kraut, für das es häufig angebaut wird Seine aromatischen Blätter und das pfefferartige Aroma, das zum Würzen vieler Gerichte verwendet wird und besonders zum Würzen von Essig beliebt ist. Obwohl Estragon am besten aus Setzlingen, Stecklingen oder Teilungen gezüchtet wird, können einige Sorten aus Samen vermehrt werden. Wenn Sie Estragon anbauen, können Sie Ihrem Garten ein raffiniertes Kraut hinzufügen.

Estragon-Samen

Estragon-Samen sollten im Innenbereich etwa im April oder vor dem letzten erwarteten Frost in Ihrer Region angebaut werden. Normalerweise ist es einfacher, etwa vier bis sechs Samen pro Topf mit feuchter, kompostierter Blumenerde zu säen. Bedecken Sie die Samen leicht und halten Sie sie bei Raumtemperatur in schwachem Licht. Sobald Sämlinge zu keimen beginnen oder eine Größe von einigen Zentimetern erreichen, können sie auf eine Pflanze pro Topf verdünnt werden, vorzugsweise auf die gesündeste oder am stärksten aussehende.

Wachsende Estragon-Kräuter

Sämlinge können im Freien verpflanzt werden Sobald sich die Temperaturen deutlich erwärmt haben. Estragon Kräuterpflanzen sollten in sonnenreichen Gegenden angebaut werden. Weltraum-Estragonpflanzen in einem Abstand von 18 bis 24 Zoll, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten. Sie sollten sich auch in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden befinden.

Diese robusten Pflanzen vertragen und gedeihen jedoch auch in Gebieten mit schlechtem, trockenem oder sandigem Boden. Estragon hat ein kräftiges Wurzelsystem, das es sehr tolerant gegenüber trockenen Bedingungen macht. Etablierte Pflanzen müssen außerhalb extremer Dürreperioden nicht häufig gewässert werden. Das Auftragen einer großzügigen Schicht Mulch im Herbst hilft den Pflanzen auch im Winter. Estragon kann auch das ganze Jahr über als Zimmerpflanze oder im Gewächshaus angebaut werden.

Französische Estragonpflanzen

Französische Estragonpflanzen können genauso wie andere Estragonsorten angebaut werden. Was diese Pflanzen von anderen Estragonpflanzen unterscheidet, ist die Tatsache, dass französischer Estragon nicht aus Samen gezogen werden kann. Wenn Estragon dieser Sorte angebaut wird, die für ihren überragenden anisartigen Geschmack bekannt ist, darf er stattdessen nur durch Stecklinge oder Teilung vermehrt werden.

Tipps für den Anbau von Estragon-Kräutern im Garten

Ernten und Lagern von Estragon-Kräuterpflanzen

Sie können sowohl Blätter als auch Blüten von Estragon-Kräuterpflanzen ernten. Die Ernte findet normalerweise im Spätsommer statt. Estragonpflanzen werden am besten frisch verwendet und können bis zur Verwendung eingefroren oder getrocknet werden. Die Pflanzen sollten ebenfalls alle drei bis fünf Jahre aufgeteilt werden.

Video: Kräuter richtig pflegen und ernten – Der Grüne Tipp

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: