Tipps für den Anbau von Anguloa Uniflora – Pflege von Wickelbabys Orchideen

Orchideen kommen in fast allen Regionen der Welt vor. Anguloa uniflora-Orchideen stammen aus den Andenregionen in Venezuela, Kolumbien und Ecuador. Zu den gebräuchlichen farbenfrohen Namen der Pflanze gehören Tulpenorchidee und Windelorchidee. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

Tipps für den Anbau von Anguloa Uniflora - Pflege von Wickelbabys Orchideen

Orchideen kommen in fast allen Regionen der Welt vor. Anguloa uniflora-Orchideen stammen aus den Andenregionen in Venezuela, Kolumbien und Ecuador. Zu den gebräuchlichen farbenfrohen Namen der Pflanze gehören Tulpenorchidee und Windelorchidee. Trotz der kuriosen Namen sind die Pflanzen nach Fransisco de Angulo benannt, einem Sammler, der sich mit den verschiedenen Arten so gut auskannte, dass er Botanikern häufig bei der Klassifizierung von Exemplaren half.

Swaddled Babies Orchid Info

Es gibt 10 Arten in der Gattung Anguloa, die alle aus Südamerika stammen. Die Pflege von Wickelkindern ähnelt anderen Orchideen, beruht jedoch auf der Nachahmung der Heimatregion der Pflanze. Die meisten Züchter sind der Meinung, dass ein Gewächshaus und eine hohe Luftfeuchtigkeit der Schlüssel zur Pflege von Wickelbabys sind.

Die Orchidee des Wickelbabys ist eine der größten Pflanzen in einer Höhe von fast 2 Fuß. Der Name bezieht sich auf das Aussehen eines winzigen Babys, das im Inneren der Blume in Decken gehüllt ist. Ein anderer Name für die Pflanze, Tulpenorchidee, wird durch das Äußere der Pflanze angezeigt, bevor sie sich vollständig öffnet. Die überlappenden Blütenblätter ähneln einer Tulpenblüte.

Die Blütenblätter sind wachsartig, cremefarben und duften nach Zimt. Blüten sind langlebig und eignen sich am besten für Standorte mit schlechten Lichtverhältnissen. Die Blätter sind schlank und plissiert mit molligen, konischen Pseudobulben.

Tipps für den Anbau von Anguloa Uniflora - Pflege von Wickelbabys Orchideen

Anguloa Uniflora Care

Orchideen der Gattung Anguloa leben in bewaldeten Gebieten mit ausgeprägten Regen- und Trockenzeiten. Das getupfte Licht ihrer Heimatregionen muss auch unter kulturellen Bedingungen aufrechterhalten werden.

Diese Pflanzen erfordern auch warme Temperaturen und sind nur in den Zonen 11 bis 13 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. In den meisten Gebieten bedeutet dies Ein beheiztes Gewächshaus ist der einzige Weg, um optimale Bedingungen zu gewährleisten, aber auch Solarien und geschützte warme Wohnräume sind möglich. Die Luftfeuchtigkeit ist auch für den Anbau von Anguloa uniflora-Pflanzen mit großen, gesunden Blüten von entscheidender Bedeutung.

Töpfe und Medium für den Anbau von Anguloa uniflora

Die Bedingungen und der Standort sind nur ein Teil des Puzzles bei der guten Pflege von Wickelkindern. Behälter und Medium sind für den Anbau gesunder Orchideenpflanzen ebenso wichtig.

Ideale Behälter sind laut Wettbewerbspflanzern Plastiktöpfe mit Drainagelöchern, obwohl einige Tontöpfe verwenden.

Verwenden Sie eine Mischung aus Rinde und Perlit, oft mit etwas Holzkohle oder grobem Torf. Zur Entwässerung können Plastikerdnüsse hinzugefügt werden.

Die Pflanzen alle 2 Wochen mit 30-10-10 im Sommer und 10-30-20 im Winter düngen.

Feuchtigkeit und Temperatur für Anguloa Uniflora Pflege

Laut preisgekrönten Züchtern müssen eingewickelte Orchideenbabys unter sommerlichen Bedingungen bis zu fünfmal täglich besprüht werden. Wasserpflanzen alle 5 bis 7 Tage im Sommer und etwas weniger im Winter.

Die richtigen Temperaturen liegen in Winternächten bei 10 ° C und in Sommerabenden bei 18 ° C. Die Tagestemperaturen sollten im Sommer nicht mehr als 26 ° C und im Winter nicht mehr als 18 ° C betragen.

Diese Pflanzen mögen pingelig erscheinen, aber sie sind die Mühe wert ihr zart würziger Duft und die lang anhaltenden cremigen Blüten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: