Ti Plant Care – Eine hawaiianische Ti-Pflanze zuhause wachsen lassen

Ti Plant Care - Eine hawaiianische Ti-Pflanze zuhause wachsen lassen

Hawaiianische Ti-Pflanzen werden wieder zu beliebten Zimmerpflanzen. Dies führt dazu, dass sich viele neue Besitzer über die richtige Pflege ihrer Pflanzen Gedanken machen. Es ist einfach, eine hawaiianische Ti-Pflanze in Innenräumen zu züchten, wenn Sie einige wichtige Dinge über diese schöne Pflanze wissen.

Hawaiianische Ti-Pflanzen

Ti-Pflanzen ( Cordyline minalis ) kommen herein Eine Vielzahl von Farben, einschließlich grün, rot, schokolade, pink, orange, bunt und Kombinationen von all diesen. Sie wachsen in einer abgestuften Rosette und blühen nicht oft.

Sie eignen sich hervorragend als Zimmerpflanzen oder können mit anderen Zimmerpflanzen mit ähnlichen Bedürfnissen kombiniert werden, um eine beeindruckende Ausstrahlung zu erzielen.

How to Grow a Ti Plant

Beim Eintopfen Ihrer Ti-Pflanzen sollten Sie den Einschluss von perlithaltigen Böden vermeiden, da einige Perlite auch Fluorid enthalten können. Abgesehen davon eignet sich eine gut durchlässige Blumenerde am besten zum Eintopfen oder Umtopfen Ihrer Ti-Pflanze.

Diese Pflanzen vertragen keine Temperaturen unter 50 ° C (10 ° C). Stellen Sie daher sicher, dass sie keinen Luftzug von Fenstern oder Türen ausgesetzt sind.

Hawaiianische Ti-Pflanzen eignen sich normalerweise am besten für mittlere bis mittlere Temperaturen helles Licht, aber bunte oder stark gefärbte Sorten sind bei hellem Licht besser.

Ti Plant Care

Wie bei vielen tropischen Pflanzen ist es am besten, wenn die Pflanze dazwischen etwas austrocknet Bewässerungen. Überprüfen Sie die Ti-Pflanze wöchentlich, um zu sehen, ob der Boden der Erde trocken ist. Wenn der Boden trocken ist, wässern Sie die Pflanze so lange, bis das Wasser durch die Abflusslöcher am Boden des Topfes austritt. Wenn Sie trotz ordnungsgemäßer Bewässerung Probleme mit braunen Spitzen an Ihrer Pflanze haben, sollten Sie Ihr Wasser gegen nicht fluoridiertes oder destilliertes Wasser umstellen, da Fluorid für die Pflanzen leicht toxisch ist.

Wenn Sie eine hawaiianische Ti-Pflanze in Innenräumen anbauen, Sie sollten es etwa einmal im Monat im Frühling und Sommer befruchten und im Herbst und im Winter alle zwei Monate.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Ti-Pflanze in Innenräumen ihre leuchtende Farbe verliert, versuchen Sie, ihre Sorgfalt zu ändern etwas. Die Farbe einer Ti-Pflanze verblasst, wenn die Temperatur zu niedrig ist, sie nicht genügend Licht bekommt oder wenn sie gedüngt werden muss.

Die Pflege von Ti-Pflanzen in Ihrem Zuhause ist einfach. Sie können diese lebhaften und auffälligen Pflanzen das ganze Jahr über genießen.

Ti Plant Care - Eine hawaiianische Ti-Pflanze zuhause wachsen lassen

Video: You Bet Your Life: Secret Word – Name / Street / Table / Chair

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: